Telonic ist erster zertifizierter Riverbed Cascade-Partner in Europa

(PresseBox) (Köln, ) Die Telonic GmbH hat im Bereich Netzwerk-Performance-Management seine Kompetenzen erweitert. Das Kölner Systemhaus ist erster zertifizierter Riverbed Cascade-Partner. Bereits seit Jahren ist Telonic anerkanntes Mitglied im Riverbed Authorized Support Partner-Programm - kurz: RASP. Durch dieses Programm profitiert Telonic von erweiterten Möglichkeiten in der Kundenpflege. Aktuell hat das Systemhaus das Service- und Support-Angebot für die Netzwerk-Performance-Lösung Riverbed Cascade erweitert. Darüber hinaus verfügt Telonic über ein eigenes Testlabor sowie zertifizierte Trainer für Riverbed-Lösungen.

Riverbed-Lösungen sind vor allem zur Verbesserung der IT-Performance konzipiert. Systemhaus-Partner Telonic bietet deutschlandweit Riverbed-Produkte aus den Bereichen WAN-Optimierung, Network Performance Management (NPM), Application Delivery, Web Content Optimization (WCO) und Cloud Data Protection an. Die Lösungen beseitigen Performance-Probleme, die unter anderem durch große Entfernungen zwischen den Unternehmensstandorten und von Phänomenen wie z.B. Distributed Computing sowie Big Data (wachsende Datenmengen) verursacht werden.

Support, zertifizierte Trainer und eigenes Testlabor

Telonic setzt als Vertriebspartner bereits seit acht Jahren die Performance-Produkte von Riverbed ein. Zu den neuesten Angeboten im Portfolio zählt die anwendungsbezogene Netzwerk-Performance-Management-Lösung Riverbed Cascade. Sie liefert IT-Unternehmen detaillierte Performanceinformationen, um Probleme in Netzwerk und Anwendungen schnell zu finden und zu beheben.

Die zusätzlichen Services, die Telonic seinen Kunden anbieten kann, sind sowohl im technischen Produktbereich als auch im Trainingsportfolio zu finden. Darüber hinaus werden die Produkte im Telonic-eigenen Testlabor auf Herz und Nieren getestet. So verfügt das Systemhaus über eigenes Equipment zum Nachstellen und Analysieren von Kundenproblemen. Telonic beschäftigt zudem als erster europäischer Riverbed-Partner zertifizierte Techniker sowie ausgebildete Trainer für Riverbed Cascade.

"Um den Anforderungen eines dezentral organisierten Unternehmens gerecht zu werden, streben IT-Abteilungen eine stärkere Konsolidierung der Infrastruktur und eine übergreifende Zweigstellenarchitektur an", erklärt Andreas Schlechter, Geschäftsführer und Inhaber von Telonic. "Bei der entsprechenden Neuplanung, Restrukturierung oder Erweiterungen eines Netzwerks setzen wir mit Erfolg Riverbed ein. Dass wir auch dem RASP-Programm angehören, unterstreicht die gute Zusammenarbeit, die wir mit Riverbed pflegen. Durch RASP können wir unseren Kunden nun einen zusätzlichen Mehrwert beim technischem Support liefern und unser Schulungsangebot verbessern."

Weitere Informationen zu den Riverbed-Lösungen im Telonic-Portfolio.

Kontakt

Telonic GmbH
Albin-Köbis-Str.2
D-51147 Köln
Lorett Elert
Presseansprechpartner
Social Media