Intermec auf der transport logistic 2013: Auto-ID-Lösungen im Fokus

(PresseBox) (Düsseldorf, ) .
- Robuste Mobilcomputer für den Flottenbetrieb und den Transportsektor
- Etikettendrucker für anspruchsvolle Einsätze im Lager und Distributionszentrum


Intermec präsentiert vom 4. - 7. Juni sein Lösungsportfolio für alle Aspekte des Transportwesens auf der transport logistic 2013 in München. Der führende Anbieter robuster, mobiler Business-Lösungen ist in Halle B2 an Stand 507 zu finden. Neben speziell konzipierten Mobil-Computern für das Ablieferscanning und das Flottenmanagement zeigt Intermec auch sein umfangreiches Angebot für das Lager.

Mobile Handheld-Computer für das Ablieferscanning und das Flottenmanagement

Der Auto-ID-Spezialist zeigt an seinem Stand robuste Mobilcomputer, die speziell für den Flottenbetrieb und den Transportsektor angefertigt sind. Die Modelle der 70er-Serie von Intermec richten sich beispielsweise sowohl an Kuriere als auch an Postdienste. Im Rahmen des Flottenmanagements erleichtern die Mobilcomputer zudem die Datenkommunikation zwischen Fahrern und der Zentrale. Touren können direkt am PC optimal geplant und den Fahrern konsolidiert zugesandt werden.

Intelligente mobile Druckerlösungen

Für den mobilen Einsatz hat Intermec eine Vielzahl intelligenter Etikettendrucker im Portfolio, darunter die Modelle PB22, PB32 und PB50. Diese eignen sich für unterschiedliche Anwendungsbereiche im Transportumfeld und ermöglichen einen besonders kosteneffizienten Materialeinsatz. Darüber hinaus zeigt Intermec auch die robusten Quittungsdrucker PR2 und PR3. Mit den Druckern können Paketzusteller effizient Benachrichtigungen zum Abholen von Paketen erstellen. Wie alle Produkte des Auto-ID-Spezialisten zeichnet sich auch das Druckerportfolio durch eine hohe Robustheit und Belastbarkeit aus.

Komplettes Lösungsportfolio für das Lager

Besucher des Intermec-Stands können sich außerdem über die Lagerlösungen - darunter mobile Computer, Drucker, Scanner und Staplerterminals - des Auto-ID-Spezialisten informieren. Highlights sind die Etikettendrucker PM43 und PM43c. Beide Drucker sind extrem schnell und wurden speziell für anspruchsvolle industrielle Einsatzumgebungen, einschließlich Lager und Logistik, entwickelt. Mit den Modellen ist es zudem problemlos möglich, direkt aus SAP-Systemen zu drucken.

Kontakt

Intermec Technologies GmbH
Burgunderstr. 31
D-40549 Düsseldorf
Max Mittereder
Waggener Edstrom Worldwide
Social Media