World Café der datadirect

Leistungsvorteil der Gruppe nutzen
Geschäftsführer der datadirect Thomas Nieberle (r.i.B.) setzt auf themenüber greifende Kommunikation (PresseBox) (Freiburg/Kirchzarten, ) Am 19. Juni 2013 findet in der Rainhof Scheune in Kirchzarten www.rainhof-scheune.de das jährliche World Café der datadirect www.datadirect.de statt.

Zum Ziel sagt Geschäftsführer Thomas Nieberle:

"Über kollektives Wissen werden Menschen in Gespräche gebracht. Zu Themen, die für diese relevant sind. Die Fach-Gespräche haben das Ziel, das Potential und den Leistungsvorteil der Gruppe zu kristallisieren, um so völlig neue Perspektiven, Denkweisen und Handlungsoptionen entwickeln zu können. Auch Visionen, ob mittelfristig, angepasst an degressiven Entwicklungen oder langfristig."

Ein Moderator führt zu Beginn in die (mäeutische) Arbeitsweise ein, erläutert den Ablauf, weist auf die Verhaltensregeln hin und stellt die Gastgeber der drei Diskussionsgruppen vor.

Workshopthema 1:

BYOD (Bring your own Device) contra PUOCE (Private Use of Company Equipment)

Workshopthema 2:

Mobiler leben mit Microsoft Lync? Wie sieht die Zukunft der Telefonie und der Kommunikation aus?

Workshopthema 3:

Emails rund um die Uhr - Fast ein Drittel aller Berufstätigen sind permanent erreichbar!? Wie gehen Mitarbeiter/Firmen mit der ständigen Erreichbarkeit anhand von Firmenhandys, Tablet-PCs, etc um?

Dem Workshop, vorrangig mit Thematiken der IT & Kommunikation aufgestellt, wird u.a. eine Expertin für mäeutische, didaktische Kommunikation teilnehmen, Frau Marlies Dyk.

Kontakt

datadirect network technology
Bötzingerstr. 48
D-79111 Freiburg
Telefon: 076147020
Marlies Dyk
DirektDyk

Bilder

Social Media