Die Simba Computer Systeme GmbH eröffnet Niederlassung im Rhein-Main-Gebiet

Mirko Jurkovic, dortiger Vertriebsrepräsentant, wird Niederlassungsleiter
(PresseBox) (Ostfildern, ) Die Simba Computer Systeme GmbH, Hersteller der gleichnamigen Finanzsoftware, wächst kontinuierlich: Anfang Juni wird in Mainz ein weiterer Standort eröffnet.

Der süddeutsche Softwarehersteller, der mit drei zielgruppenspezifischen Produktlinien bedarfsgerechte Lösungen für Steuerkanzleien, Unternehmen sowie kirchliche & soziale Einrichtungen bietet, beabsichtigt mit dem neuen Standort die Ausweitung der Geschäftsaktivitäten im Rhein-Main-Gebiet sowie den Aufbau eines modernen Schulungszentrums in Mitteldeutschland. Nach der Gründung der Niederlassung in Hamburg im Dezember 2011, welche ebenfalls ein eigenes Schulungszentrum unterhält, wird das Unternehmen mit Mainz den zweiten Schulungsstandort eröffnen.

"Simba verfolgt eine klare Wachstumsstrategie. Dazu gehört u.a. die Gründung von Niederlassungen an strategisch sinnvollen Standorten. Das neue Büro in Mainz ermöglicht es uns, bestehende Kunden im Rhein-Main-Gebiet noch besser zu betreuen, das Angebot an Schulungsdienstleistungen auszubauen und neue Kunden für uns zu gewinnen" sagt Michael Brhel, Geschäftsführer der Simba Computer Systeme GmbH.

Auf insgesamt 170 qm bietet das Büro im Stadtteil Hechtsheim komfortabel ausgestattete Arbeitsplätze, eine angenehme Arbeitsatmosphäre sowie ein Schulungszentrum mit hochmoderner EDV-Ausstattung. "Die Nähe zu unseren Kunden ist ein entscheidendes Kriterium.", so Jurkovic, der neu ernannte Niederlassungsleiter. Jurkovic weiter: "Wir verfügen bereits über einen umfangreichen Kundenstamm in dieser Region, bauen damit unsere lokale Präsenz weiter aus und reagieren auf die stetig steigende Nachfrage potenzieller Neukunden."

Das Unternehmen blickt zuversichtlich in die Zukunft, zumal die Nachfrage nach einfach handhabbarer, gleichzeitig jedoch leistungsstarker Finanzsoftware stetig steigt. Mit bundesweit über 5.000 Installationen ist das Marktpotenzial noch lange nicht erschöpft. "Die stetig wachsende Anzahl neu gewonnener Kunden bestätigt uns in unserer Vorgehensweise", resümiert Rainer Börke, Vertriebsleiter der Simba Computer Systeme GmbH.

Die Eröffnungsfeier wird in großem Rahmen stattfinden, zu der alle Kunden, insbesondere jedoch diejenigen aus der Region, eingeladen sind. Interessierte können an diesem Tag bei Sekt und Selters die gesamten Räumlichkeiten begutachten und sich ausführlich über Produktneuheiten und Dienstleistungs-angebote informieren.

Kontakt

Simba Computer Systeme GmbH
Zeppelinstraße 42-44
D-73760 Ostfildern
Heike Nock
Presse
Social Media