n.runs AG veröffentlicht Geschäftsbericht 2012

(PresseBox) (Oberursel/Mainz, ) .
- Umsatzerlöse in Höhe von 32.169 TEUR (Vorjahr: 5.245 TEUR)
- Segment n.runs IT-Beratung mit Umsatzanstieg von 35 Prozent
- Bereinigtes EBIT ohne Berücksichtigung von kapitalmarktbezogenen Kosten 711 TEUR

Die n.runs Aktiengesellschaft (ISIN DE000A0LEFF5) hat ihren Jahresabschluss nach IFRS für das abgelaufene Geschäftsjahr 2012 veröffentlicht. Bedingt durch die Erstkonsolidierung der VITEC-Gruppe ist ein Vergleich mit dem Vorjahr nur eingeschränkt möglich.

Mit Umsatzerlösen in Höhe von 32.169 TEUR hat die n.runs AG im Vergleich zum Vorjahr (5.245 TEUR) durch die Transaktion einen deutlichen Anstieg des Geschäftsvolumens verzeichnet. Im Segment n.runs IT-Beratung (ehemalige n.runs AG ohne die VITEC-Gesellschaften) betrug der Umsatzanstieg 35 Prozent (von TEUR 5.245 auf TEUR 7.076). Im Segment Unified Communications (UCC, die VITEC-Gesellschaften) lag das Umsatzvolumen 2012 bei 25.093 TEUR. Aufgrund der Einbringung der VITEC-Gesellschaften und der Kapitalerhöhung in 2012 wurde das Ergebnis durch transaktionsbezogene Einmalaufwendungen in Höhe von rund 897 TEUR wesentlich belastet. Bereinigt um diese Aufwendungen bezifferte sich das EBIT im Geschäftsjahr 2012 auf 711 TEUR. Inklusive der Aufwendungen lag das EBIT bei minus 186 TEUR (Vorjahr: 128 TEUR). Das Konzernergebnis fiel mit minus 323 TEUR im Berichtszeitraum transaktionsbedingt negativ aus. Ohne die Einmaleffekte der Kapitalmarkttransaktion bezifferte sich das Konzernergebnis auf 574 TEUR.

Zum Bilanzstichtag des 31.12.2012 betrug die Bilanzsumme 11.585 TEUR. Das Eigenkapital reduzierte sich auf 1.602 TEUR (31.12.2011: 4.002 TEUR), was einer Eigenkapitalquote von rund 14 Prozent entspricht. Zurückzuführen ist dieser Rückgang hauptsächlich durch die bilanzielle Darstellung der Kapitalmarkttransaktion ("common control-Transaktion") im Zusammenhang mit den VITEC-Gesellschaften sowie durch das negative Konzernergebnis.

Für die kommenden beiden Jahre rechnet das Unternehmen mit einer moderaten Steigerung der Umsatzerlöse im mittleren einstelligen Prozentbereich.

Kontakt

n.runs AG
Nassauerstr. 60
D-61440 Oberursel
Lars Kuhnke
GFEI Aktiengesellschaft
Investor Relations Kontakt
Social Media