Onshoring – eine Alternative zum Off- und Nearshoring

2. Deutscher Onshoring Tag am 06.06.2013
(PresseBox) (München, ) Der 1. Deutsche Onshoring Tag 2012 wurde mit den Worten "Do what you can do best, outsource the rest", durch den Geschäftsführer Christian Estermaier, beendet. So wird auch Greenlight seine Stärken nutzen und seinen Erfolgskurs weiterführen.

Aufgrund der überwältigenden Resonanz des 1. Deutschen Onshoring Tages, wird Greenlight Consulting diese Reihe fortsetzen - Getreu den Worten des Geschäftsführers Frank-Siegfried Zappe: "Man darf schon auf den 2. Deutschen Onshoring Tag gespannt sein."

2. Deutscher Onshoring Tag am 06.06.2013 - worum geht es?

Unternehmen sehen sich heute immer mehr mit der Notwendigkeit konfrontiert, ihre Geschäftsprozesse zu optimieren. Dafür können externe Serviceanbieter gewählt, Servicegesellschaften geschaffen oder Prozesse im eigenen Haus gebündelt werden. Ziel der Veranstaltung ist es über die Verlagerung von Prozessen an externe Serviceanbieter, speziell über das Thema "Onshoring - Auslagern ins Inland" zu informieren.

Auf dem 2. Deutschen Onshoring Tag werden Vorgehensweisen und Anwendungsfälle präsentiert sowie zusätzlich die Potenziale erläutert, die der Standort Deutschland sowohl großen als auch mittelgroßen Unternehmen bietet und welche Bedeutung sie für die Volkswirtschaft haben. Zudem werden auf der Veranstaltung die Vor- und Nachteile im Vergleich zu anderen Sourcingstrategien wie Near- und Offshoring diskutiert.

Programm

Anlässlich dieser Veranstaltung werden nationale Top-Referenten der Deutschen Wirtschaft zum Thema Onshoring sprechen. Darunter Herr Stephan Fricke, CEO und Vorsitzender des Beirates des Deutschen Outsorcing Verbandes e.V., sowie Herausgeber des deutsch/englischen Outsourcing Journals. Sein Thema " Eintagsfliege oder Dauerbrenner", wird eine spannende Diskussion mit sich bringen. Dr. Dirk Leising, Senior Vice President of Global Customer Interface & Logistics der Siemens Enterprise Communications GmbH & Co KG. Herr Leising wird über das Thema "Outsorcing - gehasst, aber auch gebraucht!" referieren.

Ebenso wird Frau Dr. Josefine Dutschmann, Senior Manager bei der Germany Trade & Invest GmbH, der Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland für Außenwirtschaft und Standortmarketing, am Onshoring Tag anwesend sein. Thema ihres Vortrags ist "Deutschland im Wettbewerb zu klassischen Nearshoring - Ländern (Vor - und Nachteile)."

Noch weitere vielversprechende Referenten werden am 2. Deutschen Onshoring Tag vor Ort sein. Dazu gehören Hubertus von Manstein von Nokia Siemens Networks GmbH & Co KG und Claus Lorenz, Geschäftsführer von Project Partners Management GmbH. Ebenso Dr. Bernd Huber, Geschäftsführer der Campus GmbH und Markus Gallenberger von Unit 4 Business Software GmbH.

Auch in diesem Jahr zeichnet der 2. Deutsche Onshoring Tag durch hochklassige Referenten, intime Atmosphäre und ein erstklassiges Publikum aus.

Weitere Informationen sowie die Anmeldung zur Veranstaltung finden Sie unter www.onshoring-tag.de.

2. Deutscher Onshoring Tag am 06.06.2013
Kongresshotel: Hotel Mandarin Oriental München
Abendveranstaltung: Hotel Bayerischer Hof München
Beginn: 09:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 395,00 € (zzgl. USt).
Anmeldung unter www.onshoring-tag.de

Kontakt

Greenlight Consulting GmbH
Parkring 4
D-85748 München
Christian Estermaier
Geschäftsleitung
Sprecher der Geschäftsleitung
Social Media