CRM praxisnah erfahren: CURSOR unterstützt Lehrveranstaltung der JLU Gießen

Kooperation der der CURSOR Software AG und der Justus-Liebig-Universität Gießen ermöglicht Studierenden, praxisnah Kenntnisse und Fertigkeiten anhand eines professionellen CRM-Systems zu erwerben.
Steffen Homrighausen, Senior Consultant bei CURSOR, präsentiert den Studierenden die CRM-Produkte und das Leistungsspektrum der CURSOR Software AG. Foto: CURSOR/SB (PresseBox) (Gießen, ) Fundiertes Wissen über modernes Geschäftsprozess- und Kundenmanagement – kurz „CRM“ – ist für Wirtschaftsstudierende unverzichtbar. Durch eine Zusammenarbeit der CURSOR Software AG und der Justus-Liebig-Universität Gießen erhalten die Studierende der Masterstudiengänge BWL und VWL die Gelegenheit, praxisnah Kenntnisse und Fertigkeiten anhand eines professionellen CRM-Systems zu erwerben.

CRM zum Anfassen
Die Lehrveranstaltung „Einführung in CRM-Systeme“ ist Bestandteil des Master-Moduls „Electronic Business“ am Lehrstuhl von Univ.-Prof. Dr. Axel C. Schwickert. Neben allgemeinen Grundlagen zu Customer Relationship Management-Systemen soll den Studierenden hier in möglichst realistischen Szenarien der tägliche Einsatz einer solchen Anwendung vermittelt werden. Dies geschieht anhand der Software des Gießener CRM-Spezialisten CURSOR Software AG.

„Der intensive Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis besitzt für uns einen sehr hohen Stellenwert“, betont Dipl.-Kfm. Alexander Klier, wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand an der Professur für allg. BWL und Wirtschaftsinformatik. „Mit CURSOR haben wir ein in Gießen ansässiges Unternehmen als Partner gewinnen können, das mehr als 25 Jahre Erfahrung bei Software und Beratung für CRM und Prozessmanagement besitzt und uns Software und Experten-Know How zur Verfügung stellt.“

Studierende als Kundenmanager
Im Arbeitsalltag unterstützen professionelle IT-Anwendungen in Vertrieb, Marketing, Kundenservice und Management alle erfolgsrelevanten Abläufe. Zentrale Bedeutung kommt dabei der CRM-Anwendung zu, die Dreh- und Angelpunkt aller Informations- und Kommunikationsprozesse ist. Dies zeigte Steffen Homrighausen, Senior Consultant bei CURSOR, den Studierenden in einem Gastvortrag anhand von Praxisanwendungen – unter anderem beim Energieversorger ovag Energie AG.

Ganz im Zeichen der Praxis stehen auch die Fallstudien, welche die Studierenden in Gruppen bearbeiten und in denen sie die Rolle des Kundenmanagers/der Kundenmanagerin übernehmen. „Besonders gespannt bin ich auf die Präsentation der Ergebnisse“, freut sich der CURSOR-Experte. „Dies ist nun die zweite Lehrveranstaltung in dieser Form, schon beim ersten Mal waren die Ergebnisse dank des hohen Engagements der Dozenten und der effizienten Wissensvermittlung mit Hilfe von Web-Based Trainings (WBTs) hervorragend und durchaus mit realen Szenarien vergleichbar.“

Kontakt

CURSOR Software AG
Friedrich-List-Str. 31
D-35398 Gießen
Steffen Barthel
Koordination Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Koordination Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media