Innodisk präsentiert die weltweit erste industrielle Embedded-SATA-µSSD – nanoSSD

Steckerlose, hochkapazitive microSSD für die nächste Generation ultradünner Geräte
Innodisk präsentiert die weltweit erste industrielle Embedded-SATA-µSSD – nanoSSD (PresseBox) (New Taipei City, ) Innodisk, Entwickler und Hersteller von SSDs für den kommerziellen und industriellen Einsatz, präsentiert das industrieweit erste Embedded-SATA-Laufwerk nach den SATA-µSSD-Standards; die nanoSSD.

Durch die Integration eines Controller-Chips, des Flash-Speichers und der Komponenten für die Energieversorgung in einer BGA-Bauform, gelang es Innodisk die Größe der nanoSSD auf nur etwa ein Prozent der Größe einer 2,5-Zoll-SSD zu reduzieren. Mit einer Abmessung von 16 x 20 x 2 mm (BxTxH), einem Gewicht von nur 1,5 Gramm, Unterstützung für SATA III, Kapazitäten von vier bis 64 GB und Kompatibilität zu x86 und ARM, können nanoSSDs in einem weiten Feld von Anwendungsgebieten eingesetzt werden, in denen eine kleine Bauform und hohe Transferraten von entscheidender Bedeutung sind. Darunter industrielle Mobilgeräte, Embedded-Systeme, hochwertige Smartphones und Ultrabooks.

Innodisks nanoSSD bietet durch die Integration des DRAMs in das BGA nicht nur die Vorteile einer unglaublich kleinen Bauform, sonder auch eine hohe Lese- und Schreib-Geschwindigkeiten von 480, respektive 175 MB/s. Ob in Bezug auf den Systemstart, die Datenspeicherung oder die Datensicherung; die nanoSSD kann die Gesamtleistung des Systems signifikant steigern.

Den Voraussagen von TrendForce für das Jahr 2013 zufolge wird der Bedarf an Embedded-Speicher-Lösungen, wie eMMCs und SSDs, weiterhin deutlich ansteigen. Die Nachfrage nach NAND-Flashspeicher wird demnach um bis zu 47,6 Prozent zulegen, wobei eMMC- und SSD-Lösungen mit 15 Prozent zum Wachstum beitragen sollen. Die für Smartphones entwickelte Embedded-Speicher-Lösung eMMC hat sich zu einer der meistgewählten Optionen für zahlreiche ultradünne Mobilgeräte entwickelt, doch durch die Leistungslimitierung werden sie vor allem in Einsteigermodellen verwendet. Für High-End-Lösungen, wie beispielsweise Ultrabooks, bleibt die SATA-Schnittstelle auch weiterhin die optimale Wahl.

Entworfen in Übereinstimmung mit den JEDEC-Standards 'MO-276' für microSSDs mit SATA-Anschluss, ist die nanoSSD eine Einzelchip-SATA-Lösung, welche eine einfache Implementierung im Design-in-Prozess ermöglicht. Mit zahlreichen Anwendungsgebieten im Bereich der industriellen Embedded-Lösungen, kann Innodisks nanoSSD in Embedded-Speicher-Lösungen verschiedenster Größen eingesetzt werden, insbesondere in SATADOM, Innodisks hauseigener und der zugleich weltweit kleinsten Disk-on-Modul-Serie. Mit Innodisks Kompetenz in der Entwicklung von Modulen in Mini-Bauweise können so noch kleinere DOMs hergestellt werden.

NanoSSD ist vollständig kompatibel mit den Industriestandards für industrielle Embedded-Lösungen. Das beinhaltet die Implementierung eines thermischen Sensors, einen zulässigen Temperaturbereich von -40?C bis 85?C, Stoßsicherheit und mit der technischen Militärnorm 'MIL-STD-810F/G' konforme Schnelllösch-Standards.

Innodisk schafft zudem einen Mehrwert durch ihre vom hauseigenen R&D Team entwickelten Firmware-Optimierungen, welche die Lebensdauer der Flashprodukte durch Wear-Leveling-Technologien verlängern. Darüber hinaus hilft Innodisks Disk-Monitoring-Tool, iSMART, das Risiko bei industriellen Anwendungen signifikant zu reduzieren. Das Tool ermöglicht es Anwendern sich den Wear-Level-Status einer SSD auf einen Blick durch klare Graphen visualisieren zu lassen, so dass beschädigte Laufwerke noch vor dem Ausfall ersetzt werden können.

Produkteinführung der Innodisk nanoSSD

Innodisk wird die nanoSSD im Rahmen des "Onboard SATA III Single-Chip Solution - New Trend of SSD Application in Embedded Systems" Seminars vorstellen, welches am 30. Mai 2012 im Internationalen Kongresszentrum in Taipei stattfinden wird.

Das Seminar wird unter anderem Präsentationen von Microsoft Taiwans Jesse Lin zum Thema "Intelligent Systems & Windows Embedded 8", von Innodisks Joey Hsu zum Thema "Industrial Grade Chip Type SATA III SSD", als auch von Profsofts General Manager Martin Ting zum Thema "High Speed Onboard SATA III Solutions in Embedded Systems" beinhalten.

Für nähere Informationen zu Innodisks nanoSSD: http://bit.ly/1061kPG

Für nähere Informationen zum Seminar: http://www.digitimes.com.tw/seminar/innodisk20130530/

Kontakt

Innodisk Corporation
5F., No. 237, Sec. 1, Datong Rd., Xizhi Dist
-221 New Taipei City
Jean-Pierre Skalamera
GlobalPR

Bilder

Social Media