„Stoppt die Berliner Kanalratten!“ (Sicherheits-Berater direkt, Ausgabe 5)

(PresseBox) (Bonn, ) Sicherheits-Berater direkt, der E-Mail-Infokanal des Sicherheits-Berater, erscheint heute wieder mit vier redaktionellen Beiträgen plus einem Newsletterbeitrag:
  • Beitrag 1, Anregung:
    Wüssten Sie als Security Manager, wie man sich Kanalratten vom Leib hält? Der Beitrag liefert Ansatzpunkte für ein Sicherheitskonzept.
  • Beitrag 2, Dokumentation:
    Phishingabzocke kann jeden treffen. direkt dokumentiert das am Beispiel Identitätsklau via Immobilienscout24.
  • Beitrag 3, Interview:
    direkt befragte den Hauptgeschäftsführer des BDSW zu den Gründen, die Sicherheitsberatung stärker in den Fokus zu rücken.
  • Beitrag 4, Datenquellen:
    direkt präsentiert allgemein zugängliche kostenlose Studienergebnisse für die Materialschlacht der Argumente.
  • Beitrag 5, Newsletter:
    Auch im fünften E-Mail-Info-Kanal von direkt präsentiert die Redaktion handverlesene Nachrichten aus der Welt der Sicherheit.
Die gedruckte Ausgabe des Sicherheits-Berater, Heft 11/2013, geht am 1. Juni an die Abonnenten. Der Aufmacher wird dann öffentlich auf www.sicherheits-berater.de die Ursachen von Planungsfehlern aufdecken.

Über den Sicherheits-Berater:

Der Informationsdienst Sicherheits-Berater, herausgegeben von der TeMedia Verlags GmbH, erscheint zweimal monatlich seit 1974. Seine Inhalte stammen aus der Feder von Praktikern der Sicherheitsberatung und -planung - vorwiegend von den Ingenieuren der VON ZUR MÜHLEN'SCHE GmbH (www.vzm.de) - sowie aus einem intensiven Leser-Blatt-Dialog. Der Sicherheits-Berater lebt vom Abonnement und berichtet in jeder Beziehung unabhängig - auch gegen die Mehrheitsmeinung.

Kontakt

TeMedia Verlags GmbH
Alte Heerstrasse 1
D-53121 Bonn
Alice Hoffmann
Marketing / Werbung / PR
Peter Stürmann
Sicherheits-Berater Informationsdienst
Bernd Zimmermann
Redaktion
Social Media