SThree GmbH erweitert ihr Service-Portfolio im Bereich Global Energy

(PresseBox) (Frankfurt, ) Die Personalberatung SThree erweitert in Deutschland ihr Portfolio um den Geschäftsbereich Global Energy und Natural Resources. Zukünftig rekrutiert SThree für Unternehmen aus den Branchen On- & Offshore Wind und der maritimen Industrie Spezialisten und leitende Manager mit entsprechender Berufserfahrung in Festanstellungen oder Projektverträge. Hierzu zählen u.a. Experten aus den Bereichen: QHSE, Elektrotechnik und Konstruktion.

Bereits seit einigen Jahren vermittelt SThree über den Geschäftszweig Progressive Ingenieure in verschiedene Branchen und wird das Service-Portfolio in diesem Bereich mit der Erweiterung auf die Energiebranche vervollständigen. Es werden Stellen in den Bereichen Offshore/Onshore sowie Schiffsbau abgedeckt werden. Für den neuen Geschäftsbereich wird ein eigenes Team in Hamburg etabliert, das bundesweit, aber vor allem in Norddeutschland Kunden betreut. So wird die direkte Nähe zum Kunden garantiert. Geplant ist es, vor allem den Bedarf an Freiberuflern auf Seiten der Kunden in einem ersten Schritt zu decken.

"Bis 2021 möchte die EU 60 GigaWatt aus den bis dahin aufgestellten Windparks erzeugen und Deutschland alleine soll 10 von diesen 60 GigaWatt stellen. Die jetzige Kapazität der deutschen Windparks beträgt gerade mal 200 MegaWatt. Man kann sich bereits anhand dieser Zahlen ein Bild machen, wie enorm groß das Wachstum in diesem Marktsegment sein wird.", so Taimur Malik, Manager des Global Energy Teams bei Progressive, einem Geschäftszweig der SThree GmbH.

Mit dieser Serviceerweiterung verfolgt SThree konsequent seine Wachstumsstrategie und erschließt ein weiteres wichtiges Marktsegment in Deutschland.

Kontakt

SThree GmbH
Neue Mainzer Straße 46-50
D-60311 Frankfurt
Denise Bremm
Corporate Communications
Public Relations
Social Media