Atlassian präsentiert JIRA 6: Neu entwickelt für Geschwindigkeit und Produktivität

(PresseBox) (Amsterdam, ) Atlassian, ein führender Anbieter von Software im Bereich Unternehmenskooperationen für Produktentwicklungsteams, hat heute die neueste Version von JIRA präsentiert, seiner branchenführenden Projekt- und Problemmanagementsoftware, die von über 19.000 Unternehmen weltweit eingesetzt wird. JIRA 6 ist in eine brandneue moderne Benutzeroberfläche eingebunden. Die Funktionen bedeuten schnelleres Navigieren und Bearbeiten, eine einfachere Workflow-Gestaltung und leistungsstarke mobile Features, so dass Teams ermöglicht wird, bei der Erstellung von Softwareprogrammen in kürzerer Zeit und mit weniger Aufwand eine größere Anzahl an Aufgaben zu erledigen. Damit Teams schneller beginnen können, ist JIRA 6 OnDemand erhältlich - dem Cloudangebot von Atlassian - oder hinter der Firewall für lediglich 10 US-Dollar für 10 Anwender.

"Wir haben JIRA 6 entwickelt, um Softwareentwicklungsteams produktiver werden zu lassen, indem sie weniger Zeit mit Verwaltungsthemen und mehr Zeit mit der eigentlichen Entwicklung verbringen", sagte Bryan Rollins, Group Product Manager der JIRA Product Family. "Mit JIRA können Teams schneller und effektiver arbeiten. Intern haben wir die erforderliche Zeit für den Ablauf unserer Triage-Meetings um zwei Drittel verkürzt. Unsere Entwicklungsteams sind glücklicher, wenn sie mehr Zeit haben, das zu tun, was sie am besten können, nämlich großartige Software entwickeln."

JIRA befindet sich im Zentrum des Softwareentwicklungsprozesses, verbindet Teams mit Entwicklungsaufgaben, wie der Fehlerverfolgung (Bugtracking), der Schaffung von Funktionen, agiler Planung und Aktivitätsüberwachung. Aufgrund der Flexibilität und der leistungsstarken Projektmanagementfunktionen nutzen nahezu zwei Drittel der Teams die Plattform zudem für andere Dinge als Softwareentwicklung (laut einer kürzlich von Atlassian durchgeführten Umfrage). Heute wird JIRA von mehr als 70 Prozent der Fortune 100-Unternehmen eingesetzt. Teams aller Größen von Startup-Unternehmen bis hin zu Großunternehmen nutzen JIRA, um Aufgaben einfacher zu erfassen, organisieren und zu priorisieren, um Maßnahmen zu ergreifen und um hinsichtlich der Teamaktivitäten auf dem neuesten Stand zu bleiben.

"JIRA schafft den Spagat zwischen Einfachheit, Flexibilität und umfassendem Berichtswesen (Reporting)", erklärte Nick Good, Leiter der Bereiche Technology Efficiency und Field Teams bei Virgin Media. "JIRA hilft, große komplexe Probleme in kleinere aufzuspalten und ermöglicht uns die Quantifizierung, warum jede Aufgabe gelöst werden muss und wie beziehungsweise wo man am besten Prioritäten setzt. Dies führte zu enormen Zeit- und Kosteneinsparungen."

Ein effizienteres JIRA für produktivere Teams

JIRA wurde für eine schnellere Reaktionszeit der Endnutzer optimiert, damit Teams produktiver vorgehen können. Die neue Version verfügt unter anderem über die folgenden Vorteile:

  • Eine neue, moderne Nutzerschnittstelle (User Interface, UI), die jetzt nicht nur optisch überzeugt, sondern auch schneller ist. Schwerpunkt der UI-Verbesserungen liegt auf den am meisten genutzten Features und Funktionen von JIRA, damit Teammitglieder durch Aufgabenlisten effizienter und leichter entwickeln, editieren und arbeiten können. Die neue Version von JIRA basiert auf dem neuartigen intuitiven und designbezogenen Ansatz für das Nutzererlebnis von Atlassian, der im gesamten Produktportfolio des Unternehmens zum Tragen kommt, unter anderem bei den Produkten Atlassian Confluence, eine Plattform der Weltklasse für soziale Zusammenarbeit und Teamwork und Atlassian Stash, ein führendes auf Git basiertes Code Repository Managementsystem.

  • Bessere Navigations- und Bearbeitungsfunktionen, um den Einsatz in üblichen Szenarien zu beschleunigen. Mit einer neuen Detailansicht werden geteilte Bildschirme eingebracht, um Aufgaben einfach zu bearbeiten, ohne zwischen verschiedenen Seiten hin- und herspringen zu müssen, und eine neue Navigationsleiste bietet schnellen Zugang zu den Aufgaben und Anwendungen, die die Teams am meisten benötigen. Unabhängig davon, ob eine Aufgabenliste selektiert, ein Sprint geplant oder grundlegende Aufgaben bearbeitet werden, können Nutzer JIRA schnell optimieren, um in einem Modus zu arbeiten, in dem sämtliche wichtigen Details und Informationen zur Verfügung stehen.

  • Eine einfache und sofort einsatzbereite Projektentwicklung, sodass Teams mit nur wenigen Klicks mit Scrum, Kanban oder einer anderen bevorzugten Agile-Methode beginnen können. Zudem stehen über 20 vorkonfigurierte Best-Practice-Workflows, die einer Branche oder einem bestimmten Ansatz entsprechen, im Atlassian Marketplace, einer zentralen Einrichtung für sämtliche Add-ons für Atlassian-Produkte, zur Verfügung.

  • Mit einer neuen mobilen Schnittstelle, die von Grund auf entwickelt wurde, erhalten Teams überall schnellen Zugang zu wesentlichen Informationen und wichtigen Aktivitäten. Mobile Nutzer können auf einfache Art und Weise schnelle Kommentare schreiben, Aufgaben priorisieren oder zuteilen, @mentions verwenden, um Teammitglieder zu einer Diskussion zu veranlassen und um an den gesamten Kommentar-Threads teilzunehmen.
"Mit JIRA verbringe ich weniger Zeit, meine Projekte nachzuverfolgen und mehr Zeit mit dem, was mich wirklich interessiert", erläutert Astrid Byro, technische Projektmanagerin. Sie hat erst kürzlich JIRA eingesetzt, um ihr Team an Softwareentwicklern von einem entlegenen Standort aus zu betreuen und zu führen, während sie im Himalaja wandern war. "Das Schöne an JIRA ist, dass ich schnell Workflows erstellen kann, bevor ich mich auf eine Reise begebe und die Aufgaben dann bearbeiten und unsere Stand-up-Meetings vom Camp mithilfe meines Kindle Fire abhalten kann. Es war wirklich erstaunlich. Ich erlebte ein Abenteuer, und mein Team blieb im Budget und dem Zeitplan voraus."

Verfügbarkeit und Preise

Atlassian bietet einen kostenlosen 30-tägigen Test für JIRA 6. JIRA kann auf der Website heruntergeladen werden oder steht OnDemand ab 10 US-Dollar im Monat für 10 Anwender zur Verfügung. Erfahren Sie mehr und beginnen Sie noch heute unter http://Atlassian.com/JIRA. Für Großanwendungen bietet Atlassian Enterprise für JIRA Support rund um die Uhr, Schulungen für Endnutzer und Administratoren und exklusive Teilnahme an Best-Practice-Workshops und Webinaren. Weitere Informationen sind verfügbar unter http://www.atlassian.com/....

Zusätzliche Angaben

Kontakt

Atlassian
Keizersgracht 311
NL-1016EE Amsterdam
Silvia Mattei
AxiCom GmbH
Social Media