SolarWinds verbessert Web Help Desk für optimale Zusammenarbeit mit Verwaltungs-Tools

(PresseBox) (Austin, Texas, ) Die neusten Funktionen verbessern die Automatisierungsmöglichkeiten für Ticketing und Bestände. Außerdem ermöglichen sie es IT-Fachleuten, die Software in die SolarWinds-Produkte für Netzwerk- und Systemmanagement zu integrieren. Damit lassen sich über Überwachungswarnmeldungen automatisch Help Desk-Tickets erstellen.

SolarWinds (NYSE: SWI), ein führender Anbieter leistungsfähiger und preisgünstiger IT-Managementsoftware, hat heute neue Verbesserungen für seine web-basierte Help Desk- und Bestandsverwaltungslösung SolarWinds Web Help Desk angekündigt. 

SolarWinds Web Help Desk vereinfacht das dynamische Help Desk-Ticketing im Verlaufe des Lebenszyklus der einzelnen Anfragen. Damit vereinfacht und automatisiert es komplexe Help Desk-Umgebungen. 

Jetzt können IT-Fachleute dank der automatischen Bestandserfassung die IT-Bestände aktuell halten, indem sie die automatische Erfassung aller Hardware- und Softwarebestände sowie der zugehörigen Informationen planen – darunter Hostname, Modell, Seriennummer, angemeldeter Benutzer, Betriebssystem, Festplatte, Speicher und installierte Software. 

Darüber hinaus unterstützt SolarWinds Web Help Desk jetzt die Integration in die SolarWinds Netzwerk- und Systemmanagementsoftware. Diese beinhaltet SolarWinds Network Performance Monitor, SolarWinds Server & Application Monitor und SolarWinds Network Configuration Manager. 

Mit dieser neuen Integrationsfunktion können IT-Fachleute von SolarWinds-Software erhobene Bestandsinformationen in SolarWinds Web Help Desk importieren. Außerdem können sie Leistungswarnmeldungen zu Netzwerkgeräten, Servern und geschäftskritischen Anwendungen direkt für Trouble Tickets in SolarWinds Web Help Desk konfigurieren. 

Highlights von SolarWinds Web Help Desk:

  • Automatisches Ticketing
  • Verwandelt automatisch per E-Mail versandte Serviceanfragen in Trouble Tickets
  • Nutzt die Help Desk-Integration in System- und Netzwerküberwachungstools von SolarWinds, um Warnmeldungen direkt in Servicetickets zu verwandeln
  • Ermöglicht die Verwendung flexibler und dynamischer Geschäftsregeln für unbegrenzte Weiterleitung und automatische Aktualisierung von Tickets
  • Spart Zeit durch die automatisierte Ticket-Erstellung für häufige und wiederholte Serviceanfragen
  • Vereinfacht die Ticketverwaltung mit einem grafischen, intuitiven Ticketing-Dashboard
  • Nutzt die Vorteile dynamischer Ticketformulare zur Erstellung von IT-Tickets
  • Importiert Servicetickets aus veralteten, überholten Systemen
  • Enthält eine Wissensdatenbankverwaltung, damit Endnutzer ihre Probleme selbst lösen können
  • Bestandsverwaltung
  • Verwaltet Hardware- und Softwarebestände mit eingebautem Bestandserfassungssystem
  • Stellt über- und untergeordnete Beziehungen zwischen Beständen her, um die Verwaltung von Zwischenfällen und Problemen zu vereinfachen
  • Verknüpft Servicetickets zur Gewährleistung einer effektiven Ticketing- und Bestandsverwaltung mit den Details von Beständen
 

SolarWinds WHD ist ab 570 EUR erhältlich. Das erste Jahr Wartung ist dabei im Preis inbegriffen. Weitere Informationen sowie eine KOSTENLOSE 30-tägige Testversion erhalten Sie unter webhelpdesk.com oder telefonisch unter 0800 6644677. 

Weitere Ressourcen
SolarWinds, SolarWinds.com und thwack sind eingetragene Warenzeichen von SolarWinds. Alle anderen aufgeführten Firmen- und Produktnamen dienen ausschließlich Identifikationszwecken und sind möglicherweise Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Unternehmen.

 

Kontakt

SolarWinds
Unit 1101, Building 1000, City Gate, Mahon
IRL- Cork
Annemarie Stielner
Text 100 GmbH
Account Executive
Jodi Bart
SolarWinds, Inc.
Social Media