Premier Farnell bietet als erster Distributor die HEAVYCON EVO Produktlinie von Phoenix Contact weltweit an

(PresseBox) (Oberhaching, ) Premier Farnell bietet ab sofort als erster High-Service-Distributor das HEAVYCON EVO Produktspektrum von Phoenix Contact weltweit ab Lager an.

Die HEAVYCON EVO Steckverbinder aus Hochleistungskunststoff erfüllen nahezu alle Anforderungen der schweren Industriesteckverbinder sowie der Schutzklasse IP65 und der Stoßfestigkeit IK08. Das Verriegelungssystem der HEAVYCON EVO Steckverbinder ermöglicht eine Reduzierung der Gehäuse-Varianten und damit eine Einsparung bei den Lagerkosten von 70 %.

Die Kunststoffgehäuse zeichnen sich durch ein 50 % geringeres Gewicht als Metallgehäuse aus. Das Produkt ist frei von Halogen und spart in der Produktion rund 80 % Energie.

HEAVYCON EVO verfügt über ausgezeichnete mechanische Eigenschaften und bietet eine hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber Umwelteinflüssen. Zudem ist das Produkt zu allen am Markt erhältlichen industriellen Metall-Steckverbindern kompatibel.

Die Produkte wurden im April auf der Hannover-Messe vorgestellt und eignen sich für Industrieanwendungen, die Fertigungsautomatisierung und Robotik.

Steve Herd, Director of EMCO, sagt: "Mit der Vorstellung von HEAVYCON EVO verdeutlicht Premier Farnell erneut, dass wir neue Produkte und Technologien oftmals als Erster auf dem Markt anbieten. Wir freuen uns, dass wir dieses Produkt in unser Phoenix Contact Produktspektrum aufnehmen können. Unsere Kunden können damit ihren Lagerbestand reduzieren, zudem spart es Gewicht und benötigt weniger Energie in der Produktion."

Kontakt

Farnell GmbH
Karl-Hammerschmidt-Straße 38
D-85609 Aschheim
Heike Dietz-Schedelbeck
Farnell
Manager Publishing / Events
Bastian Reichert
Lucy Turpin Communications
Birgit Fuchs-Laine
Lucy Turpin Communications
Social Media