RFID-Kongress jetzt online!

Der Branchengipfel, organisiert von „RFID im Blick“: am 10. September 2013 in Düsseldorf
RFID-Kongress 2013 (PresseBox) (Amelinghausen, ) Bereits zum dritten Mal in Folge lädt das Fachmagazin „RFID im Blick“ Anwender, Technologieanbieter und alle Interessierten, die zukünftig mit der RFID-Technologie Prozesse verändern wollen, zum Fachkongress ein. Zu den Zielbranchen zählen Industrie, Logistik, Aviation, Handel und Medizin. Rund 300 Teilnehmer werden zu dem RFID-Event am 10. September in der Rheinterrasse Düsseldorf erwartet.

Das diesjährige Motto: „Die Zukunft verändern mit RFID“

Seien Sie gespannt auf 24 Anwendervorträge in drei Fachforen zu aktuellen Lösungen die reale Mehrwert schaffen und Prozesse optimieren – zum Nutzen einer verbesserten Transparenz, erhöhten Sicherheit sowie eingesparter Kosten und Arbeitszeiten. Profitieren Sie vom Fachwissen der RFID-Experten in 40-minütigen „SpeedLabs“ direkt in der Ausstellung und erweitern Sie Ihr Netzwerk in stilvollem Ambiente direkt am Rheinufer! Alle Informationen zum Programm, der Ausstellung, den SpeedLabs und der Anmeldung finden Sie ab sofort unter www.rfid-kongress.de.

Der RFID-Kongress – Wissenstransfer und Networking in der Rheinterrasse
  • 24 Anwendervorträge von Referenten aus den Unternehmen Volkswagen, Fraport, Boehringer, Voith Turbo, Würth, Chemion Logistik, Egger, Lubandy, Klinikum Fulda, Adler Modemärkte und vielen weiteren
  • 25 Speedlabs mit Workshop-Charakter an den Ständen der Technologieexperten direkt in der Ausstellung
  • Über 30 RFID-Anbieter zeigen ihre aktuellen Produkte und neusten Lösungen in der Fachausstellung
Sie befassen sich mit einem RFID-Projekt und suchen nach Information und Kontakten, die Sie weiterbringen? Dann kommen Sie am 10. September nach Düsseldorf!
  • Intensiver RFID-Wissenstransfer an einem Kongresstag
  • Der Erfahrungsschatz erfolgreicher RFID-Anwender
  • Kontakt zu internationalen RFID-Experten
  • Teilnahme an SpeedLabs
  • Networking in der eleganten Atmosphäre der Rheinterrasse
Alle Informationen zum Programm, der Ausstellung, den SpeedLabs und der Anmeldung unter www.rfid-kongress.de.

Kontakt

RFID im Blick | RFID tomorrow
Bardowicker Straße 6
D-21335 Lüneburg
Anja Van Bocxlaer
RFID im Blick
Chefredakteurin

Bilder

Social Media