IT-Dienstleister CEMA weiter steil auf Wachstumskurs

Bilanzzahlen CEMA 2012 - Umsatz klettert steil weiter - IT-Dienstleister auf Kurs zu „CEMA 100“
Seit Mai am neuen Firmenstammsitz: CEMA AG in Mannheim (PresseBox) (Mannheim, ) Das schon seit Jahren anhaltende Umsatzwachstum des bundesweit agierenden IT-Dienstleisters CEMA mit Hauptsitz in Mannheim konnte 2012 wieder bestätigt werden. CEMA schließt das vergangene Geschäftsjahr mit außerordentlich gutem Erfolg ab. Der Umsatz kletterte in 2012 um 27% auf 42 Millionen Euro. Dabei wuchs der Warenumsatz auf knapp 30 Mio. Euro, der Dienstleistungsumsatz beträgt 28,6%.

„Besonders stolz sind wir darauf, dass die CEMA dieses starke Wachstum finanziell aus eigener Kraft stemmen kann und Umsatzwachstum nicht durch Darlehen finanziert werden muss. CEMA ist kerngesund“, so Andrea Dauenheimer, CFO der CEMA. “Zum zweiten Mal in Folge hat uns die Creditreform mit einem Zertifikat diese ausgezeichnete Bonität bestätigt.“ Beste Voraussetzungen und voll auf Kurs der Vision „CEMA 100“ - das Umsatzziel von 100 Mio. Euro soll 2015 erreicht sein.

Um dieses Wachstum zu realisieren, wurde das CEMA-Team bundesweit um 38 Neueinstellungen verstärkt: 195 Mitarbeiter, davon 17 Auszubildende an neun Standorten, sorgen für einen kundennahen und individuellen Service. In 2013 sollen 50 neue Kollegen, überwiegend IT-Spezialisten, Consultants und Sales Consultants, eingestellt werden. Aktuell zählt CEMA zu den Top 40 der Systemhäuser in Deutschland.

In Mannheim besteht das Team derzeit aus 84 Mitarbeitern, 18 neue sollen hier am Standort bis Jahresende hinzukommen. Um auch die räumlichen Voraussetzungen dafür zu schaffen, hat CEMA Anfang Mai den Geschäftssitz ins nagelneue Eastsite IV verlegt und alles dort bestens ausgestattet. Hierfür wurde 400 T€ vorgenommen in den Standort Mannheim investiert.

„CEMA ist erfolgreich und unabhängig“, sagt Thomas Steckenborn, Gründer und Vorstandsvorsitzender der CEMA. „Denn wir beherrschen unser Portfolio. Zum einen die Technologien und Systeme der verschiedenen Hersteller, zum anderen aber vor allem das Wissen, welche IT-Lösungen in den Unternehmen der Kunden erfolgreich zum Einsatz kommen kann. Da gibt es keine vorgefertigten Standard-Lösungen aus der Schublade – jede Lösung wird individuell für den Bedarf der einzelnen Kunden konfiguriert. Ziel ist es, die Geschäftsprozesse beim Kunden effizient und sicher durch IT zu unterstützen.“

Von der Beratung, bis zu Realisierung und Beschaffung erbringt CEMA alle Leistungen aus einer Hand. Projekte rund um das Management mobiler Endgeräte (BYOD), Cloud-Technologien, Storage-Auslastung (Big Data und HANA) und Sicherheit stehen aktuell im Vordergrund.  

Kontakt

CEMA AG Spezialisten für Informationstechnologie
Harrlachweg 5
D-68163 Mannheim
Karen Weber
Marketing

Bilder

Social Media