Time Machine II - das ultimative EntwicklungsTool von SiTime zu Programmierung von Oszillatoren

Programmieren Sie nun endlich alle SiTime-MEMS-Oszillatoren direkt im Labor
Time Machine II (PresseBox) (München, ) Mit der Time Machine II (SiT6100DK) hat SiTime eine neue kostengünstige Labor-Programmiereinheit für seine MEMS-Oszillatoren vorgestellt. Mit der TMII lassen sich nun nahezu alle Produkte (in einem Frequenzbereich von 1 – 625MHz) von SiTime einfach mit Hilfe eines PCs programmieren. Es können nicht mehr nur einfache Oszillatoren, sondern neben den SiT8008 (low-power) auch Oszillatoren mit differenziellen Ausgang und spread-spectrum Oszillatoren jeder verfügbaren Baugröße programmiert werden. Jede TMII ist mit einigen Blanks (single-ended und differential) ausgestattet. Diese können bei Bedarf jederzeit nachbestellt werden.

Somit ist die TMII ein perfektes Tool für jeden Entwickler, da er einfach und extrem schnell Oszillatoren jeglicher Frequenz für seine Schaltung zur Verfügung hat.

Die TMII ist bei CompoTEK zum Sonderpreis erhältlich!

Kontakt

CompoTEK GmbH
Lindwurmstr. 97a
D-80337 München
Tassilo Halt
Marketing

Bilder

Social Media