Alles ist Wiki

Rückblick auf das JUGH-Treffen im Mai 2013
Java User Group Hessen (PresseBox) (Kassel, ) Derzeit gibt es etwa 140 Wiki-Systeme, die auf dem freien Markt verfügbar sind und teils als Standards, teils auf Open-Source-Software angeboten werden.

Keines von ihnen erreicht allerdings für Java-Entwickler die Flexibilät von GWiki, eines wikibasiertes CMS, das von Roger Kommer so programmiert wurde, dass es besonders gut in Webanwendungen aller Art einbindbar und bedarfsgemäß erweiterbar ist.

Er legte dar, welche Architekturprinzipien dieser Flexibilität zugrunde liegen und wie ein solches Wiki auch den Entwickleralltag unterstützen kann.


Informationen zur Java User Group Hessen:
Die Java User Group Hessen (JUGH) ist Teil des internationalen Netzwerkes von Java Communities, die sich der weltweiten Verbreitung von Java-Know-how verschrieben haben. Im Sommer 2009 wurde sie von Entwicklern der Micromata GmbH ins Leben gerufen und kann seither auf eine ganze Reihe spannender Treffen und Workshops zum Thema Java zurückblicken, darunter auch solche von namhaften Java-Größen wie Adam Bien oder Eberhard Wolff. Zur Tradition der JUGH gehören außerdem so genannte "Stand-up Codings", wo jeder Java-Entwickler die Gelegenheit bekommt, spontan zu einem Java-Thema seiner Wahl zu sprechen. Die JUGH trifft sich einmal im Monat (in der Regel immer am letzten Donnerstag) in Kassel. Eine Voranmeldung ist meistens nicht nötig, der Eintritt ist frei. Kontakt: jugh@micromata.de. Weitere Informationen sind unter www.jugh.de erhältlich.

Kontakt

Micromata GmbH
Marie-Calm-Straße 1-5
D-34131 Kassel
Jule Witte
Social Media

Bilder

Social Media