Solarregler für ein "Mehr" an Sicherheit!

Der Solarregler SolarControl von AFRISO kann zur Regelung und Überwachung von thermischen Solaranlagen eingesetzt werden und eignet sich auch gut zum Nachrüsten bestehender Anlagen (Foto: AFRISO) (PresseBox) (Güglingen, ) Der neue Solarregler SolarControl von AFRISO wurde zur systemunabhängigen Regelung und Überwachung von thermischen Solaranlagen konzipiert und eignet sich dementsprechend sehr gut zum Nachrüsten bereits bestehender Solaranlagen, z.B. in Ein- oder Zweifamilienhäusern. Der im SolarControl verwendete Mikroprozessor steuert, regelt und visualisiert alle Programmfunktionen (Solarregelung, Temperaturbegrenzung, Abkühlbetrieb, Abtau-, Frostschutz- und Urlaubsfunktion). Temperaturfühler und Pumpe werden direkt von dem Gerät versorgt, eine zusätzliche Verkabelung ist nicht nötig. Die Anschlussmöglichkeit einer konduktiven Sonde ermöglicht die Überwachung einer Flüssigkeitsansammlung im Solar-Auffangbehälter. Über vier digitale Eingänge können zusätzliche Warnsignale von Schutzeinrichtungen (z.B. für AnlagenÜberdruck oder Druckabfall) aufgeschaltet und mit einer eigenen Textmeldung versehen werden. Alle Warnsignale und Störmeldungen werden im Farbdisplay mit roter Hintergrundbeleuchtung angezeigt, im Speicher protokolliert und mit einem akustischen Alarm signalisiert. Der akustische Alarm kann mittels Tastendruck quittiert werden. Die gesamte Inbetriebnahme, Parametrierung und Bedienung des SolarControl, die über eine konsequent logisch gehaltene textorientierte Bedienerführung mit deutsch-englisch-französischer Anzeigesprache erfolgt, lässt sich schnell und einfach durchführen.

Der Solarregler im Wandaufbaugehäuse aus schlagfestem Kunststoff (ABS) und integriertem LCGraphikdisplay mit mehrfarbiger Hintergrundbeleuchtung wird mit AC 230 V versorgt und ist für Umgebungstemperaturen von 0 bis 45 °C geeignet. Im Lieferumfang des Auswertegerätes sind bereits ein Speicher- und ein Kollektorfühler enthalten. Zur Einbindung in die Gebäudeautomation kann der Solarregler SolarControl optional mit einem EnOcean Funkmodul nachgerüstet werden.

Kontakt

AFRISO-EURO-INDEX GmbH
Lindenstr. 20
D-74363 Güglingen
Jörg Bomhardt
Marketing/Technischer Redakteur

Bilder

Social Media