Überschuldungslage deutscher Verbraucher entspannt

Baden-Württemberg mit bestem SchuldnerKlima
(PresseBox) (Neuss, ) Der SchuldnerKlima-Index (SKID) liegt im Frühjahr 2013 bei 107,7 Punkten und damit deutlich im positiven Bereich (Winter 2012/13: 107,8 Punkte).

Der SchuldnerKlima-Index bewertet als Trendindikator die Überschuldungslage der deutschen Verbraucher. Dieser basiert auf drei Einflussindikatoren: den Einschätzungen zur eigenen aktuellen wie auch künftigen wirtschaftlichen Situation (Ökonomisches Potenzial), dem Bestand an aktuellen und erwarteten finanziellen Verpflichtungen (Kreditaffinität) sowie dem Gefühl einer finanziellen Überforderung bei sich selbst und in seinem Umfeld (Schuldenstress). Ein Wert über 100 Punkte kennzeichnet eine eher entspannte Überschuldungslage, ein Wert unter 100 Punkte bedeutet, dass sich die Überschuldungslage für die Verbraucher anspannt.

Im Frühjahr 2013 weisen Baden-Württemberg (116), Mecklenburg-Vorpommern (114), Hamburg und Sachsen (beide 111) das positivste SchuldnerKlima auf. In Bremen, Sachsen-Anhalt (beide 102), Berlin (101) und Thüringen (100) hingegen sollte die Überschuldungslage im Auge behalten werden. Wie im Winter 2012/13 bewerten auch im Frühjahr 2013 immer noch 32,9 Prozent der deutschen Verbraucher ihre eigene wirtschaftliche Lage mit einer guten bis sehr guten Schulnote. Auch die Kreditnutzungsbereitschaft nimmt zu. Im Frühjahr 2013 gaben noch 58 Prozent der deutschen Verbraucher an, Kredite oder sonstige Verbindlichkeiten zu haben (Winter 2012/13: 59,1 Prozent). Derzeit will jeder dritte Verbraucher (32,1 Prozent) in den nächsten Monaten kreditfinanzierte Anschaffungen, überwiegend kleinteilige Konsumgüter, tätigen. Doch der Schuldenstress nimmt leicht zu.

Im Frühjahr 2013 verspürt noch jeder zwölfte Verbraucher häufig das Gefühl, dass ihm "die finanziellen Verbindlichkeiten über den Kopf wachsen könnten" (8,3 Prozent, Winter 2012/13: 8,9 Prozent). Über 50 Prozent der Deutschen kennen derzeit in ihrem Umfeld Personen, die in finanziellen Schwierigkeiten stecken (52,4 Prozent, Winter 2012/13: 51,4 Prozent.)

zur Pressemitteilung

Kontakt

Verband der Vereine Creditreform e.V.
Hellersbergstr. 12
D-41460 Neuss
Michael Bretz
Leiter Unternehmenskommunikation
Social Media