Ein Baustein für strategisches Krisenmanagement: SVA Integrative Disaster Recovery

SVA präsentiert auf der GSE Jahrestagung eine Lösung zur Prozessoptimierung im Desasterfall
(PresseBox) (Wiesbaden, ) Vom 05. bis 07. Juni trifft sich die IBM Anwendervereinigung GUIDE SHARE EUROPE (GSE) auf der Jahrestagung in Dresden zum Erfahrungs- und Meinungsaustausch. Dabei präsentieren Experten Lösungen basierend auf IBM Technologie - auch die SVA System Vertrieb Alexander GmbH, der größte IBM Business Partner in Deutschland.

SVA stellt in diesem Jahr die eigene Lösung "Integrative Disaster Recovery (IDR)" vor, die sich den Herausforderungen von Desasterfällen stellt. Mittels IDR wird die Komplexität der Prozesse in möglichen Desasterfällen systematisch erfasst, im Assessment analysiert und die entsprechenden Wiederherstellungsprozesse werden optimiert. Dabei wird beim Kunden ein DR-Plan mit Hilfe der Software IDR-Manager erstellt und DR-Prozesse werden simuliert und getestet.

Für das strategische Krisenmanagement im Geschäftsbetrieb stellt IDR somit einen wichtigen Baustein dar. Dies ist zunehmend auch für die Öffentliche Verwaltung relevant - ein Bereich, für den SVA bereits vor einigen Jahren ein eigenes Kompetenz-Team in Berlin gegründet hat.

Die SVA-Experten stehen Ihnen während der GSE Jahrestagung an Stand 07 zur Verfügung.

Kontakt

SVA System Vertrieb Alexander GmbH
Borsigstraße 14
D-65205 Wiesbaden
Natalie Piontek
Öffentlichkeitsarbeit
Leitung
Social Media