INTERGEO Kongress zeigt Chancen im urbanen Raum

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Innovation wird groß geschrieben - natürlich auch bei der 19. INTERGEO. Unter der Überschrift "Zukunft findet Stadt" widmet sich der Kongress in diesem Jahr in zahlreichen Veranstaltungen Fragen zur Gestaltung und Entwicklung unserer Lebensräume. Ohne aktuelle und umfassende Geodaten werden viele Entwicklungen und Prozesse nicht zu beantworten sein.

So gestalten die Gis-Verbände InGeoForum, GEOkomm e.V., Runder Tisch GIS e.V. und GiN e.V. unter dem Stichwort "Geoinformation im Kontext der Energiewende", einen ganztägigen Kongress-Themenzug. Die 2. Nationale INSPIRE-Konferenz - INSPIRE kommunal - wird den Themenkomplex kommunaler Daten in den Focus rücken und Fragen rund um die Nutzung von Geoinformationen in den verschiedenen Bereichen der Kommunen diskutieren. Mit Blick auf Galileo, dem europäischen Navigationssatelliten-system und Gemeinschafsprojekt der Europäischen Union (EU) und der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) wird das "Forum für Satellitennavigation - moderne Lösungen für Ortung und Kartographie" Potenziale für die Zukunft aufzeigen. Auch Themen wie Open Data und Big Data und die dafür notwendigen IT-Infrastrukturen werden in Foren und im direkten Austausch breiten Raum im Kongress einnehmen.

Eröffnet werden die Kongresstage mit den Keynotes des Nordrhein-Westfälischen Wirtschaftsministers Garrelt Duin, dem Präsidenten der Leica Geosystems AG, Dr.-Ing. Jürgen Dold, und Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. mult. Reiner Rummel, Leiter Institut für Astronomische und Physikalische Geodäsie München.

Datenerzeuger und Datenverarbeiter ebenso wie politische Entscheider finden mit der INTERGEO 2013 ihre Kommunikationsplattform und internationale Ausstellung, die zu breitem Gedankenaustausch anregt. Kongress und Messe sind die Kristallisationspunkte, die Fachanwendungen im Kontext moderner IT-Infrastrukturen zum Gegenstand anregender Gespräche und fachlicher Diskussionen machen.

Ab dem 1. Juni besteht die Möglichkeit sich für den Kongress zu registrieren. Schnellentschlossene sichern sich bis zum 16. August 2013 den Frühbucherrabatt. Die Anmeldung erfolgt online unter www.intergeo.de/...

Über die INTERGEO

Die INTERGEO ist die internationale Leitmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement. 16.000 Fachbesucher aus 80 Ländern informierten sich auf der jüngsten Kommunikationsplattform bei 525 Unternehmen aus 32 Ländern über die Innovationen der Branche.

Der DVW e.v. - Gesellschaft für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement ist Veranstalter der INTERGEO. Die 19. INTERGEO findet vom 8. bis 10. Oktober 2013 in Essen statt.

Weitere Informationen stehen für Sie online unter www.intergeo.de bereit.

Kontakt

HINTE Marketing & Media GmbH
Bannwaldallee 60
D-76185 Karlsruhe
Denise Wenzel
HINTE GmbH
Kommunikationsreferentin
Social Media