Jobs zum L{i}eben bei Meet@Uni-Kassel 2013

Micromata hat sich wieder erfolgreich auf der Firmenmesse Meet@Uni-Kassel präsentiert
Micromata auf der Meet@Uni Kassel 2013 (PresseBox) (Kassel, ) Zusammen mit etwa 30 anderen führenden Arbeitgebern der Region bot Micromata am 28. Mai den Studenten und Absolventen der Uni Kassel die Gelegenheit, das Softwarehaus kennen zu lernen und sich als mögliche Bewerber vorzustellen.

Stéphanie Naujock, leitende Personalverantwortliche bei Micromata, sieht in der Firmenmesse eine gute Gelegenheit für beide Seiten, sich in einer gleichermaßen professionellen wie ungezwungenen Atmosphäre zu begegnen und sich ein erstes Bild vom jeweils anderen zu machen.

„Viele Hochschüler kommen zum Studieren nach Kassel und sind sich nicht unbedingt bewusst darüber, dass es hier, in der Mitte Deutschlands, gute bis sehr gute Arbeitsmöglichkeiten für sie gibt“, sagt sie und fügt hinzu: „Gegen die Strahlkraft größerer Metropolregionen setzen wir bei Micromata deshalb eine am Teamgedanken orientierte Personalarbeit und die ehrliche Wertschätzung unserer Mitarbeiter. Das Ergebnis ist eine überdurchschnittlich gute Arbeitsatmosphäre und eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit.“

Ein besonderer Blickfang und Publikumsmagnet auf dieser Messe war wieder die selbstgebaute Spielkonsole unseres Softwareentwicklers Sebastian Hardt, der damit schon letztes Jahr der Rockstar aller Technikfreunde auf dem Uni-Sommerfest in der Ing.-Schule war.

Kontakt

Micromata GmbH
Marie-Calm-Straße 1-5
D-34131 Kassel
Jule Witte
Social Media

Bilder

Social Media