Internationales Sales & Tech Symposium der CAM-Visionäre

OPEN MIND positioniert sich neu
Volker Nesenhöner, CEO der OPEN MIND Technologies AG. Bildquelle: OPEN MIND (PresseBox) (Weßling, ) 220 OPEN MIND Mitarbeiter und OPEN MIND Partner aus 14 Ländern kamen vom 13. bis 17. Mai in München zum Sales & Tech Symposium zusammen. Im Fokus der Veranstaltung standen die Themen: Weiterentwicklung der CAM/CAD Lösungen der hyperMILL®-Suite und die Neupositionierung der Marke OPEN MIND.

Technologische Führerschaft - vor allem in der 5Achs-Bearbeitung - und hochqualifizierte Mitarbeiter, die in engem Kontakt zum Kunden und seinen Herausforderungen das Optimum aus den Maschinen herausholen: Diese Stärken sind nach Überzeugung des Teams um Marketingleiter Dr. Andreas Kach auch künftig die Basis für den internationalen Erfolg von OPEN MIND und seinen CAM/CAD Lösungen. Unter dem Motto "We push machining to the limit" plant der CAM/CAD Spezialist in den kommenden Monaten, die Zusammenarbeit mit Maschinen- und Werkzeugherstellern in aller Welt zu intensivieren. So fand auch der letzte Tag des OPEN MIND Sales & Tech Symposiums im HSC Center Geretsried des Maschinenherstellers DMG statt.

Gesundes Wachstum

"Die Teilnehmerzahlen beim Symposium steigen, die Arbeit war sehr konstruktiv und die Stimmung außerordentlich gut. Das zeigt uns, dass sich OPEN MIND eines gesunden Wachstums erfreut und für seine Entwicklungen auf ein Netzwerk internationaler CAM-Visionäre zurückgreifen kann", freute sich Volker Nesenhöner, CEO der OPEN MIND Technologies AG. "Wir holen das Beste aus den Maschinen heraus, weil wir bei der Weiterentwicklung von hyperMILL® die Möglichkeiten von CNC-Maschinen aller wichtigen Hersteller vor Augen haben und dabei ideale Bearbeitungsstrategien entstehen. Wir wollen die Fertigung der Zukunft so effizient wie möglich gestalten und arbeiten dafür an der bedienungs- und maschinenfreundlichsten CAM-Software auf dem Markt."

Kontakt

OPEN MIND Technologies AG
Argelsrieder Feld 5
D-82234 Weßling
Brigitte Basilio

Bilder

Social Media