Skype und Lync verbinden das Wohnzimmer mit dem Konferenzraum

Schritt 1 (PresseBox) (Luxembourg, ) Heute ist ein großer Tag für uns - denn ab heute können Nutzer von Skype und Lync überall auf der Welt plattformübergreifend miteinander kommunizieren. Microsofts Unified Communications-Software Lync bietet einheitliche Einzelkundenlösungen für Instant Messaging, Meetings sowie Video- und Sprachchats zur Erhöhung der Unternehmensproduktivität. Über 90 der 100 Fortune Global 100 Unternehmen nutzen bereits Lync. Dank der Verbindung von Lync und Skype können Skype-Nutzer jetzt also ein noch breiteres Netzwerk aus Kollegen, Partnern und Kunden erreichen, die Lync nutzen. Das gibt euch die Möglichkeit, euch mit Organisationen jeglicher Größenordnung zu verbinden.

Der Mensch ist das Herzstück von Skype's Vision der Kommunikation der Zukunft. Diese Vision hat Tony Bates, der Präsident der Skype-Abteilung bei Microsoft, bereits im Februar in seiner Keynote auf der Lync-Konferenz vorgestellt. Wir leben diese Vision. Damit sie Realität werden kann, re-humanisieren wir unsere Technologie, damit jeder - egal ob Konsument, Geschäftsfrau oder Entscheider, jederzeit und allerorts mit ihr interagieren kann, sei es im Wohnzimmer oder im Konferenzraum.

Diese Verbindung von Skype und Lync markiert den ersten Schritt, um die Unternehmensvielfalt von Lync mit der globalen Reichweite von Skype zu verbinden. Dadurch wollen wir eure Kommunikationserfahrungen verbessern und euch die Möglichkeit geben, Geschäftskontakte mit Unternehmen jeglicher Größe einfacher aufzubauen und zu pflegen.

Wie funktioniert die Verbindung von Skype und Lync?

Ihr braucht lediglich die aktuelle Skype-Version, die ihr auf unserer Webseite herunterladen könnt, und einen Microsoft-Account. Aktuell unterstützen die Desktop-Anwendungen von Windows und Mac die Verbindung von Skype und Lync. Weitere Betriebssysteme werden bald folgen.

Schritt 1: Loggt euch mit eurem Microsoft-Account bei Skype ein. Wenn ihr bereits eine Skype-ID habt oder eure Skype-Kontaktliste mit dem Microsoft-Konto zusammenführen wollt, könnt ihr das während des Anmeldevorgangs tun. Falls ihr mehrere Skype-Accounts besitzt, weil ihr vielleicht einen für die Arbeit und einen privat nutzt, solltet ihr darauf achten, euch mit dem Arbeits-Microsoft-Account einzuloggen, bevor ihr ihn mit eurer entsprechenden Skype-ID verbindet.

Schritt 2: Um Lync-Kontakte zu finden und hinzuzufügen, sucht ihr einfach nach deren E-Mail-Adressen.

Schritt 3: Sobald ihr die Kontakte, mit denen ihr euch verbinden wollt, hinzugefügt habt und eure Kontaktanfrage angenommen wurde, könnt ihr mit euren Kontakten chatten oder Gespräche führen!

Mit dem heutigen Tag brechen wir Grenzen auf - denn mit der Verbindung von Lync und Skype seid ihr ab sofort nicht mehr eingeschränkt in eurer Kommunikation, weil ihr unterschiedliche Geräte, Apps oder Kommunikationsdienste nutzt. Wir stellen euch selbst und nicht die Technologie, die ihr nutzt, ins Zentrum der Kommunikationserfahrung. Ihr entscheidet ab sofort, mit wem ihr wie in Kontakt tretet. Dank der vielfältigen Skype-Funktionen, wie Instant Messaging oder Anrufe, könnt ihr mit den Leuten kommunizieren, die euch sowohl privat als auch beruflich wichtig sind - und das ohne jegliche Barrieren. Schritt für Schritt werden wir diese Kommunikationserfahrung weiter für euch ausbauen - unsere nächste Priorität ist die Implementierung von Video-Anrufen.

Wir sind immer auf der Suche nach möglichen Verbesserungen für euch und nehmen das Feedback unserer Community sehr ernst. Folgt uns auf Twitter und Facebook, oder tretet unserem Skype Support Netzwerk bei, wenn ihr über Skype auf dem Laufenden bleiben wollt oder nach Tipps sucht, mit denen ihr euer Skype Erlebnis noch besser machen könnt. IT-Administratoren oder Lync-Nutzer, die auf der Suche nach zusätzlichen Informationen sind, werden auf dem Lync Team Blog und Lync.com fündig.

Kontakt

Skype Software S.A.
15 rue Notre Dame
L-2240 Luxembourg
Annemarie Stielner
Text 100 GmbH
Account Executive

Bilder

Social Media