MATERNA bietet neue MMS Gateway Services

Einfacher MMS-Versand für Unternehmen, Agenturen und Portale
(PresseBox) (Dortmund, ) Vor allem für Businesskunden wird MMS jetzt noch interessanter. Denn MATERNA bietet ihnen ab sofort mit den MMS Gateway Services eine Komplettlösung, die den komfortablen und kostengünstigen Versand von MMS in alle deutschen Netze ermöglicht. Damit können Anbieter bestehende SMS-Dienste weiterentwickeln und ihren Kunden neuartige, mobile Angebote unterbreiten.

MMS als weiterer Distributionskanal ist insbesondere für Internetportale, Service-Provider, Medienunternehmen oder Agenturen von Interesse, die ihrer Zielgruppe nun auch multimediale Mehrwertdienste anbieten wollen.

Die gewünschten Inhalte werden ganz einfach in Form von gewöhnlichen E-Mails angeliefert. Die automatische Erzeugung von MMS-Nachrichten übernimmt dann das MMS Gateway von MATERNA. Aufgrund der Direktanbindungen an alle MMSCs (Multimedia Service Center) der deutschen Netzbetreiber ist eine reibungslose und netzübergreifende Auslieferung auf das Handy des Endkunden garantiert. Zum umfangreichen Service-Angebot gehört neben der Konvertierung und dem Versand der Nachrichten auch die Bereitstellung von leistungsfähigen Tools (z.B. MMS Composer, Customer Care Tool) sowie die Terminierung und Abrechung mit den Netzbetreibern. Auf Kundenseite bereits vorhandene Dienste und Applikationen können dabei nahtlos integriert werden.

Vor allem für das Mobile Marketing ist das neue Kommunikationsmedium hervorragend einsetzbar. Die Interaktion mit den Kunden lässt sich durch die Einbindung von Bildern, Musik und kleinen Videosequenzen weiter steigern. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Nutzer sehr gerne ihr Handy als Antwortmedium einsetzen - sei es um zusätzliche Informationen abzufordern, an Gewinnspielen teilzunehmen oder um ihre Meinung zu äußern.

Neben den für Endkunden kostenlosen Marketingaktionen können Unternehmen mit den MMS Gateway Services aber auch zusätzliche Einnahmequellen erschließen. Kombiniert mit Premium SMS als Bezahlmethode sind zum Beispiel beliebige kostenpflichtige multimediale Dienste realisierbar.


Weitere Informationen:

MATERNA Information & Communications
Antje Krämer, Jana Asbeck
Vosskuhle 37, 44141 Dortmund, Germany
Phone +49 231 55 99 -531,-632
Fax +49 231 55 99 -67 531, -67 632
antje.kraemer@materna.de
jana.asbeck@materna.de
www.materna.de
www.annyway.de

Kontakt

Materna GmbH Information & Communications
Voßkuhle 37
D-44141 Dortmund
Social Media