HP und Siemens verstärken Zusammenarbeit beim IT Management

(PresseBox) () HP ist ab sofort mit seiner Management Plattform OpenView Siemens HiPath Ready Net-Partner. Die Integration des HiPath Fault Management in HP OpenView ermöglicht ein umfassendes Management sowohl der IT als auch der Telekommunikation in Unternehmen. Außerdem erhalten HP OpenView-Kunden mit einer Zertifizierung und dem HiPath Ready-Programm sicher eine im Zusammenspiel der Applikationen erfolgreich getestete Funktionalität. IT- und Telekommunikationsmanagement aus einer Hand

Die Lösungs-Suite HP OpenView überwacht und verwaltet permanent und aktiv die von ihr angebotenen Services. Das System stellt einzelne Netzwerkelemente dar und macht so Fehlerquellen sichtbar. Die Tools des HiPath Fault Management von Siemens ermöglichen die Fehlererkennung im Telekommunikationsnetz eines Unternehmens. Die Integration des HiPath Fault Management in HP OpenView ist ein weiterer Beitrag zur Konvergenz zwischen IP- und Telekommunikationsnetzwerk. Anwender sind mit der integrierten Variante nun in der Lage, rund um die Uhr sowohl die IT-Infrastruktur im Unternehmen als auch das Telekommunikationsnetz kosteneffizient über eine Konsole zu überwachen. Auf diese Weise lässt sich jetzt auch die Telekommunikation des Unternehmens 24 Stunden am Tag kontrollieren – ohne zusätzlichen Aufwand. Das HiPath Fault Management ist für das Monitoring von HiPath Kommunikationssystem–Komponenten und -Applikationen auch als Stand-alone-Lösung einsetzbar.

Partnerschaft Siemens – HP

Siemens testet und zertifiziert im Rahmen des HiPath-Ready-Programms die Schnittstellen-funktionalität in einem typischen Testszenario. Dies geschieht unter Einbindung eines Gateways der MATERNA GmbH. Danach implementiert HP die integrierte Lösung beim Kunden. Durch erfolgreiche Tests bestätigt Siemens im Rahmen des HIPath Ready-Programms dem Markt, dass HP Open View auf die Zusammenarbeit mit Siemens HiPath Systemen erfolgreich geprüft worden ist.

Über HP

HP ist ein weltweit führender Anbieter von Produkten, Technologien, Lösungen und Dienstleistungen für Endanwender und Unternehmen. Das Angebot umfasst Lösungen für die Bereiche IT-Infrastruktur, Personal Computing, Drucken und Bildbearbeitung sowie Zugangsgeräte zum Internet und IT-Dienstleistungen Der Zusammenschluss von HP und der Compaq Computer Corporation erfolgte am 3. Mai 2002.

Weitere Informationen zum Unternehmen, zu den Produkten und Stellenangeboten finden Sie unter www.hp.com/de.

Presseinformationen und Bildmaterial finden sich in chronologischer und thematischer Reihenfolge unter www.hp.com/de/presse.


Weitere Informationen für Endkunden:
Hewlett-Packard GmbH
Kundeninformationszentrum
Tel. (01805) 65 21 80

Weitere Informationen für Journalisten:
Klaus Höing
PR Manager ESG
Tel.: +49 (0) 7031 / 14-40 97
Fax: +49 (0) 7031 / 14-36 82
E-Mail: klaus.hoeing@hp.com

Kontakt

HP Inc.
Schickardstraße 32
D-71034 Böblingen
Social Media