ALSTOM entscheidet sich für camos.Configurator

(PresseBox) () Stuttgart, 15.07.2002. ALSTOM, weltweiter Anbieter von Systemen und Dienstleistungen in den Bereichen Transport, Stromerzeugung sowie Energieübertragung und -verteilung, hat sich für den Einsatz von camos.Configurator und camos.Selling entschieden. Im Sektor T&D (Transmission & Distribution) wird der Bereich „Medium Voltage Switchgear Business“ mit der Konfigurationslösung von camos den weltweiten Vertrieb stärker unterstützen und den Prozess von Kundenanfrage bis Produktion optimieren. Im ersten Schritt wird das Konfigurationswissen im Bereich Mittelspannungstechnik für die Produkte zur Energieumwandlung, -verteilung und -übertragung in 6 Werken, in Deutschland, der Türkei, Belgien und in Frankreich aufgebaut. Weitere 34 Produktionsstandorte auf allen Kontinenten sowie das weltweite Vertriebsnetz sollen in den nächsten Monaten einbezogen werden.

Ausschlagend für die Einführung der Software war ihre Spezialisierung auf die Konfiguration komplexer Systemlösungen, ihre Internetfähigkeit und Internationalität. Ferner überzeugte der geringere Aufwand, der für die Pflege des Produktwissens notwendig ist. Armin Fischer, Projektleiter bei ALSTOM: „Wir sind von der camos-Lösung so überzeugt, dass wir uns entschieden haben, auch einen bereits schon existierenden Konfigurator der Fa. Access Commerce abzulösen.“ Weitere Highlights sind die hohe Benutzerfreundlichkeit durch die grafische Konfiguration elektrischer Anlagen sowie die Integration in SAP R/3.

„Die Strukturierung unseres Vertriebs macht den Einsatz eines leistungsfähigen Konfigurators unerlässlich“, so Armin Fischer weiter. „Durch die Regionalisierung der Vertriebsaktivitäten muss jeder Vertriebsmitarbeiter im Innen- und Außendienst unsere Produktpalette schnell und zuverlässig zur Verfügung haben. Der weltweite Know-how-Transfer steht deshalb bei der Einführung des Konfigurators im Mittelpunkt.“

Kontakt

camos Software und Beratung GmbH
Friedrichstraße 14
D-70174 Stuttgart
Social Media