Danke Leipzig - Nutzwerk freut sich, in der Messestadt zu sein

(PresseBox) () 10 Monate nach der Gründung der Außenstelle Leipzig bedankt sich das Internet-Technologie Unternehmen Nutzwerk bei allen Leipzigern. Am Tröndlinring, Nähe Hotel Intercontinental, schaltet Nutzwerk über mehrere Monate auf einer Großraumtafel einen Dankesspot. "Seit dem ersten Tag in Leipzig fühlten wir Rückenwind. Die positive Stimmung der Stadt für neue Technologien war deutlich zu spüren", beschreibt Ramona Wonneberger, Geschäftsführerin von Nutzwerk, die Gründe zur Schaltung des Spots.



Die Wirtschaftsförderung unterstützte Nutzwerk bei der Suche nach einem Büro und den Wegen auf Ämter und Behörden. Über eine speziell organisierte Tour stellte die Wirtschaftsförderung Nutzwerk geeignete Büroflächen vor. In nur zwei Tagen konnte das am besten passende Objekt bestimmt werden. Unkompliziert konnte der Betrieb des Unternehmens nach einem Monat vollständig aufgenommen werden. Nutzwerk hat nun seinen Geschäftssitz in der obersten Etage des Atriums in der Kohlgartenstraße mit einem phantastischen Blick über das Zentrum von Leipzig.

Als Höhepunkt des Jahres 2001 für Nutzwerk verlieh die Stadt Leipzig Nutzwerk anlässlich des Innovationspreises 2001 den Sonderpreis für das beste Wertschöpfungsmodell New Economy/Old Economy, gestiftet von Roland Berger Strategy Consultants, in Höhe von 20.000 DM. "Wir wussten, dass unsere Technologie weltweit einmalig ist. Dass wir uns aber gegen etablierte, große Unternehmen aus Leipzig durchgesetzt haben, zeigt uns, dass in der Stadt ein anderer Geist herrscht. Junge aufstrebende Unternehmen finden in Leipzig den gleichen positiven Nährboden wie Weltunternehmen wie BMW und Porsche", beschreibt der Gründer von Nutzwerk, René Holzer, seine Gedanken. "Wir erlebten Leipziger aus allen Bereichen ohne Vorurteile gegenüber Technik und dem Internet. Wenn sogar im Rathaus Menschen sitzen, die begeisterungsfähig für neue Technologien sind, muss Leipzig vieles richtig machen. Die Welt wird von Leipzig noch eine Menge hören", so Holzer weiter.

Nutzwerk mit seinem Hauptsitz im nahegelegenen Halle an der Saale beschäftigt 15 Mitarbeiter in Leipzig. Die komplette Produktentwicklung und die Organisation wurden von Halle nach Leipzig verlegt. Eine Entscheidung, auch den Hauptsitz nach Leipzig zu verlegen, wird Nutzwerk in der nächsten Gesellschafterversammlung diskutieren.

Kontakt

Nutzwerk GmbH
Kohlgartenstr.13
D-04315 Leipzig
Social Media