Macromedia und Apple mit gemeinsamer Roadshow im Mai

Ganztägige Seminare in sieben Städten
(PresseBox) (München, ) Vom 16. bis 28. Mai macht eine gemeinsame Roadshow von Macromedia und Apple Station in Köln, Berlin, Hamburg, Frankfurt, München, Wien und Zürich. Im Mittelpunkt der ganztägigen Seminarveranstaltungen mit Produktpräsentation stehen die Macromedia-Programme Director MX, FreeHand MX und Studio MX 1.1 in Verbindung mit dem neuen Apple-Betriebssystem Mac OS X v10.2.

Die kostenlose Veranstaltungsreihe richtet sich vor allem an Mitarbeiter der Abteilungen Publishing, Online-Publishing und Content-Creation in Unternehmen, Werbeagenturen und bei Multimedia-Dienstleistern. „Mit dieser Roadshow im deutschsprachigen Raum wollen wir die weltweite enge Partnerschaft zwischen Apple und Macromedia weiter ausbauen“, sagt Stefan L. Prestele, Leiter PR/Marketing bei Macromedia Central Europe. Mit WACOM sei zudem einer der führenden Hersteller von Grafiktabletts und Eingabewerkzeugen Gast auf der Tour durch sieben Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Unter anderem werden auf den ganztägigen Seminaren (9.30 bis 17.00 Uhr) die neuen Features von Macromedia Director MX in der Offline-Medienproduktion unter Mac OS X im Zusammenspiel mit Flash MX sowie unter Verwendung der Apple Videobearbeitungssoftware Final Cut Pro vorgestellt. Ebenfalls zu sehen: Ein optimaler Workflow mit der Multi-Publishing-Lösung Macromedia FreeHand MX für Print und Web.

Ein weiteres Highlight ist die Präsentation des neuen Macromedia Studio MX 1.1 für die Produktion von Webapplikationen unter Berücksichtigung der nun verfügbaren Servertechnologien unter Mac OS X und dem Apple Server Xserve. „Angesichts des aktuellen wirtschaftlichen Umfelds legen wir natürlich bei all diesen Lösungen großen Wert auf die klare Darstellung des Return-on-Investment“, unterstreicht Prestele.

Um Kosteneinsparungen geht es auch bei Angeboten besonderer Art für die Roadshow-Teilnehmer: Anwender der FreeHand-Versionen 7 bis 10 können dort weiterhin zum Vorzugspreis von 169 Euro ein Upgrade auf FreeHand MX vornehmen, die Frist hierfür wurde bis zum 31.05.2003 verlängert. Und das Komplett-Softwarepaket Macromedia Studio MX Plus gibt es im Bundle mit dem neuen Power Mac G4 zu einem attraktiven Sonderpreis.

Termine:

16. Mai 2003 Köln
19. Mai 2003 Berlin
20. Mai 2003 Hamburg
22. Mai 2003 Frankfurt
26. Mai 2003 Wien
27. Mai 2003 München
28. Mai 2003 Zürich

Anmeldung unter www.macromedia.com/...

Über Macromedia
Macromedia ist stetiger Impulsgeber für webbasierte Anwendungen. Das Softwarehaus folgt der Vision, Unternehmen und Entwicklern eine benutzerfreundliche Plattform für die Umsetzung erfolgreicher Geschäftsmodelle an die Hand zu geben, mit denen sie revolutionäre neue Sites entwickeln, ins Web stellen oder innovative Internet-Business-Anwendungen generieren. Die Zentrale von Macromedia befindet sich in San Francisco, das Unternehmen beschäftigt mehr als 1400 Angestellte und gehört weltweit zu den zehn größten Softwareunternehmen. Weitere Informationen über Macromedia und seine Produkte finden Sie im Internet unter: www.macromedia.com/de.

Kontakt Macromedia
Macro Web Software GmbH
Macromedia
Stefan L. Prestele
Reichenbachstraße 26
80469 München
Tel: +49 (0)89 202099-0
Fax: +49 (0)89 202099-20
sprestele@macromedia.com
www.macromedia.com/de

Kontakt Apple
Apple Computer GmbH
Georg Albrecht
Dornacher Straße 3d,
85622 Feldkirchen
Tel.: +49 (0)89 99640-571
Fax.: +49 (0)89 99640-556
albrecht.g@euro.apple.com
www.apple.com/de/pr

Kontakt conosco
Agentur für PR und Kommunikation:
Stefanie Berg
Klosterstraße 62
40211 Düsseldorf
Tel: +49 (0)211 16025-10
Fax: +49 (0)211 1640484
berg@conosco.de
www.conosco.de

Kontakt

Adobe Systems GmbH
Georg-Brauchle-Ring 58
D-80992 München
Social Media