White Paper unterstuetzt IT-Anbieter bei der Akquisition von mittelstaendischen Unternehmen

Fokus Mittelstand: Wirkungsvolles und effizientes Marketing fuer IT-Unternehmen
(PresseBox) (Düsseldorf, ) Das Marktforschungsunternehmen TechConsult, Kassel, hat ermittelt, dass mittelstaendische Unternehmen ein Drittel der gesamten B2B-IT-Investitionen in Deutschland stellen. Immer mehr IT-Anbieter sehen folglich im Mittelstand ein attraktives Marktpotential und richten ihre Marketing- und Vertriebs-Aktivitaeten danach aus. Sinnvolle Unterstuetzung erhalten IT-Anbieter dabei ab sofort durch ein White Paper, das die Unternehmensberatung jordanize! und die Full-Service Marketingagentur Heithausen & Behler erstellt hat. Der Leser erhaelt einen umfassenden UEberblick darueber, wie mittelstaendische Unternehmen IT-Entscheidungen treffen und welche Faktoren bei der Planung von Marketing-Massnahmen beruecksichtigt werden sollten. Das White Paper kann ab sofort kostenlos per E-Mail angefordert werden (info@jordanize.com).

Effiziente und wirkungsvolle Marketing- und Werbemassnahmen erfordern exakte Analysen der Zielgruppen und ihrer Bedarfsstrukturen. In Hinblick auf das Mittelstandsmarketing von IT-Unternehmen gilt es, nicht nur die spezifischen Anforderungen mittelstaendischer Unternehmen (in Abgrenzung von denen der Grossunternehmen), sondern auch die Beduerfnisse der jeweils im Fokus der Bemuehungen stehenden Branchen zu kennen. Immerhin sind ueber drei Millionen mittelstaendische Unternehmen in ueber 150 verschiedenen Branchen taetig.

Ziel des White Papers ist, Anbieter von IT-Loesungen bei der Akquisition von mittelstaendischen Unternehmen zu unterstuetzen. Dabei beschreiben die Autoren, welche Komponenten bei IT-Entscheidungen in mittelstaendischen Unternehmen eine Rolle spielen. Zusaetzlich beschreibt das White Paper die Erwartungshaltung von Seiten des Mittelstandes. Somit koennen IT-Unternehmen ihr Angebot zielgerichtet adressieren. Eine Checkliste zur Analyse der eigenen Vorgehensweise rundet das White Paper ab.

Angela Behler, Geschaeftsfuehrerin der Full-Service Marketingagentur Heithausen & Behler erlaeutert: „Der IT-Vertrieb an kleine und mittelstaendische Unternehmen wurde grosszuegig Vertriebspartnern ueberlassen und eher als Nebenprodukt betrachtet. In Zeiten knapper IT-Budgets ist es daher nur verstaendlich, dass jetzt der bisher vernachlaessigte Markt der kleinen und mittelstaendischen Unternehmen ins Blickfeld rueckt“.

Nach Ansicht von Birgit Jordan, Inhaberin der Unternehmensberatung jordanize!, setzen erfolgreiche IT-Vertriebsstrategien mit Fokus Mittelstand ein Umdenken bei den IT-Anbietern voraus. „IT-Unternehmen, die bisher nie in strategisches Marketing investiert haben oder ihr Marketing-Know-how auf Kommunikationsmassnahmen reduziert haben, sollten darueber nachdenken, wie sie die urspruengliche Aufgabe des Marketings wieder wahrnehmen koennen: Kunden auf Gewinn bringende Weise finden und zufrieden stellen“, so Birgit Jordan.

Über die Autoren:
jordanize! entwickelt fuer IT-Unternehmen qualifizierte Ideen, individuelle Strategien und erfolgreiche Projekte zur Steigerung des Vertriebserfolgs. Inhaberin Birgit Jordan ist seit 1981 in der IT-Industrie taetig.

Heithausen & Behler betreut seit ueber 15 Jahren Telekommunikations- und IT-Projekte sowohl fuer B2B- als auch fuer B2C-Maerkte – von der Idee bis zur Produktion. Angela Behler ist geschaeftsfuehrende Gesellschafterin der Full-Service Marketingagentur.


jordanize!Birgit Jordan
Wildenbruchstr. 107
D-40545 Duesseldorf
Tel: +49 211 571871
Fax:+49 211 55789806
birgit.jordan@jordanize.com

Heithausen & Behler GmbH
Angela Behler
Kapellstrasse 17a
D-40479 Duesseldorf
Tel: +49 211 49229-01
Fax:+49 2 11 49229-19
a.behler@heithausen.de

Kontakt

jordanize!
Quirinstr. 56
D-40545 Düsseldorf
Social Media