WINTERHELLER software unterstützt Weiterbildungsstudiengang der FH Ludwigshafen

Graz/Ludwigshafen, 5. Mai 2003 // Die WINTERHELLER software GmbH unterstützt gemeinsam mit anderen Business-Intelligence Herstellern den Weiterbildungs-studiengang „Business Intelligence Engineer“ an der Fachhochschule Ludwigshafen.
(PresseBox) () Spezialisten aus den Bereichen Datenanalyse und Wissensmanagement werden von Unter-nehmen und öffentliche Verwaltungen händeringend gesucht. Für eine fundierte fachliche Weiterbildung in diesem Segment hat die Fachhochschule Ludwigshafen das Institut für Knowledge Management und Business Intelligence (IKB) gegründet. Der Studiengang 'Business Intelligence Engineer' ist sehr praxisorientiert und ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung ist die Arbeit mit weit verbreiteter Standard-Software. Professional Planner™ von WINTERHELLER software ist im deutschen Sprachraum die führende Software für Unternehmensplanung und deckt die Bereiche Budgetierung, Berichtswesen, Soll/Ist-Vergleiche und Forecasts, Szenariorechnungen und Konsolidierung ab.

WINTERHELLER software und andere BI-Hersteller leisten wertvolle Unterstützung, indem Sie ihr Schulungsangebot zum Nutzen der Ausbildungsteilnehmer in den Dienst des IKB stellen. Damit ist ein fachlich kompetenter Know-how-Transfer zum Thema Tools für die Unternehmensdatenanalyse auf hohem Niveau gewährleistet. Die erste Vorlesungsreihe für die Weiterbildung zum Business Intelligence Engineer startet im September 2003. In sieben Zertifikatskursen übermitteln Spezialisten aus führenden BI-Unternehmen Know-how zu den Themen Datenorganisation, Projektmanagement, praxisorientierte Auswertungen sowie den effizienten Umgang mit Standard-Softwaretools.

Die einzelnen Zertifikate können auch separat erworben werden, da das IKB nach dem anglo-amerikanischen Credit-Point-System einzelne Zertifikatsleistungen anerkennt bis hin zum 'Executive Master of Business Information Systems'. Damit eignet sich dieser Studiengang ideal für betriebliche Fortbildungsprogramme in Unternehmen. Dieser Masterstudiengang befindet sich derzeit in der Akkreditierungsphase. Detaillierte Informationen zu diesem völlig neuen Bildungsangebot sind unter +49/(0)621/59902 70 oder www.imis.de erhältlich.

WINTERHELLER software GmbH
WINTERHELLER software wurde 1988 von dem österreichischen Professor für Betriebswirtschaft Prof. Dr. Manfred Winterheller gegründet. Das Unternehmen bietet mit Professional Planner™ ein branchenunabhängiges Controlling- und Managementinformationssystem an. Professional Planner™ ermöglicht Unternehmen schnelle und sichere unternehmensweite Budgetierung, laufende Soll/Ist-Vergleiche und die Beantwortung entscheidungsorientierter „Was-Wäre-Wenn“-Fragen. Die Software basiert auf dem Standardlehrbuch "Kurzfristige Unternehmensplanung" von Egger/Winterheller (mittlerweile in seiner 10.Auflage) und ist seit 12 Jahren am Markt. Rund 3500 Kunden mit über 8000 ausgestatteten Arbeitsplätzen arbeiten inzwischen mit dem aus intensiver Forschungs- und Lehrtätigkeit hervor gegangenen Programm. Darunter Kunden wie T-Systems, Plaut, Rene Lezard, Schloss Schönbrunn, Hirsch Armbänder, Trodat, Flughafen Düsseldorf, Adecco, Cap Gemini Ernst & Young, Roland Berger & Partner u.v.m. Die Software wird auch an Universitäten im deutschsprachigen Raum, in Fachhochschulen in Österreich und Deutschland sowie in den österreichischen Handelsakademien flächendeckend eingesetzt.


Für zusätzliche Informationen wenden Sie sich bitte an:

WINTERHELLER software GmbH
Dr. Claudia Nichterl
Goldeggasse 2
A-1040 Wien
Tel: 01 / 877 51 07 - 17
nichterl@winterheller.com
www.winterheller.com

Kontakt

prevero software GmbH
Radetzkystrasse 6/5
A-8010 Graz
Social Media