Henkel entscheidet sich für Datenerfassungslösung von Océ Document Technologies

Chemiekonzern setzt Invoice CENTER ein
(PresseBox) (Konstanz, ) Das Chemieunternehmen Henkel, Düsseldorf, wird die automatische Rechnungserfassung mit einer Lösung von Océ Document Technologies realisieren. Invoice CENTER Capture liest und interpretiert zukünftig die Daten der eingehenden Rechnungen.
Mit Invoice CENTER Capture will Henkel die Rechnungserfassung in allen Tochtergesellschaften weltweit automatisieren und optimieren. In der Startphase werden rund 1.500 Rechnungen pro Tag erfasst, im Endausbau sollen es täglich mehr als 6.000 sein. Invoice CENTER Capture ist eine schnelle und sichere Lösung für die Interpretation von unstrukturierten Rechnungsdokumenten. Sie erfasst die Daten (Scannen und Extrahieren) auf Rechnungen und gibt diese an einen im Unternehmen bereits vorhandenen Workflow weiter. Dabei werden verschiedene Sprachen, Formate und der von Land zu Land unterschiedliche Rechnungsaufbau berücksichtigt.
Invoice CENTER wird in das Workflow-System Ascent Capture integriert. Die gelesenen Images werden in FileNet archiviert und an das bereits vorhandene SAP-System übergeben.
In Invoice CENTER integriert ist DOKuStar, eine Dokumenten-Interpretations- und -Analyse-Software. Mit der Option „Invoice“ verfügt DOKuStar über eine Wissensbasis für die Erkennung der Felder, die aus jeder Rechnung ausgelesen werden müssen. Daher erkennt DOKuStar auf beliebigem Rechnungsmaterial im Durchschnitt 70 Prozent der Rechnungsfelder, ohne dass DOKuStar mit dem Rechnungsmaterial des Kunden trainiert wurde. Durch spezifische Anpassungen an die Anforderungen des Kunden kann der Automatisierungsgrad weiter gesteigert werden.

Kontakt

Open Text Software GmbH
Werner-von-Siemens-Ring 20
D-85630 Grasbrunn
Telefon: +49 (89) 46290
Social Media