New Moon Systems gibt Canaveral iQ v2.0 für Microsoft Windows Server 2003 bekannt

Der Microsoft Gold Certified Partner stellt die komplette Terminal-Services-Erfahrung zur Verfügung
(PresseBox) (SAN JOSE, Kalifornien, ) New Moon Systems Inc., ein Marktführer in Thin-Client und Serverbased-Computing-Software, der kürzlich als Microsoft Gold Certified Partner ernannt wurde, gibt heute die allgemeine Freigabe der Canaveral iQ v2.0 bekannt. Die nächste Generation der Application-Management-Software ist die einfache, intelligente und kosteneffektive Lösung, die Kunden fordern. Die erweiterte Funktionsvielfalt ist für den Einsatz von Microsoft Windows Server 2003-Plattformen optimiert worden.

Die Bekanntgabe von Canaveral iQ v2.0 ist der weitere Beweis für die konstanten Bemühungen von New Moon, das Produktangebot zu erweitern. Mit Canaveral iQ v2.0 erhalten die Kunden den kompletten Umfang von Terminal Services, die Skalierbarkeit, Sicherheit und Zuverlässig-keit von Windows Server 2003 kombiniert mit den fort-schrittlichen Application-Management-Leistungsfähig-keiten von Canaveral iQ2.0.

Die neue Version von Canaveral iQ v2.0 unterstützt Microsoft Windows Server 2003 und setzt auf den neuesten Funktionalitäten von Microsoft’s Remote Desktop Protocol (RDP) v.5.2 auf. Dazu zählt die Unterstützung von Echtfarben, Audio, serielle Schnittstellen und deren Umleitung sowie verbesserte Netzwerkleistungen.

Neben einer Vielfalt von leistungsfähigen neuen Funktionen von Canaveral iQ v2.0 sind intelligente Dateien-Zuweisung, erweitertes Desktop Publishing, Konfigurationseinstellun-gen am lokalen Arbeitsplatz für den Start von Anwendungen sowie Printer Mapping (Zuweisung) verfügbar. Lokale Sicherheitsregeln und "Single Port Firewall Traversal" machen das Management von Server-Farmen sicherer. Zugewiesene administrative Rechte zu Canaveral iQ v2.0’s Web-basierender Management-Konsole verbessern die Sicherheit des Systems zusätzlich. Canaveral iQ v2.0 ist eine 100% ig redundante und fehler-freie Lösung für hohe Verfügbarkeit und Zuverlässig-keit heutiger Geschäfte, die mit Netzwerken ermöglicht werden.

"Wir haben bei der Entwicklung von Canaveral iQ v2.0 sehr eng mit New Moon zusammengearbeitet, um die Microsoft-Technologie zu ergänzen", sagt Mike Schutz, Technical Product Manager der Windows Server Produktmarketing Gruppe von Microsoft Corporation. "Aus diesem Grund erhalten unsere gemeinsamen Kunden den vollen Nutzen von Windows Server 2003 und den Mehrwert von Canaveral iQ – und dies alles ohne unnötige Überschneidungen. Kürzlich haben wir New Moon zum Microsoft Gold Certified Partner ernannt und freuen uns über eine gemeinsame zukünftige Zusammen-arbeit."

"Durch die Zusammenlegung unserer intelligenten, server-basierenden Computersoftware mit dem Server-Betriebs-systems des Marktführers, sind wir in der Lage, unserer gemeinsamen Kundenbasis das optimale Angebot für Terminal Services zur Verfügung zu stellen", meint Marc Lowe, Chief Executive Office, New Moon Systems. "Canaveral iQ v2.0 ist das Resultat einer engen Zusammenarbeit mit Microsoft und unseren Kunden, um ein Produkt anzubieten, welches der Markt benötigt. Wir haben Canaveral iQ v2.0 in mehreren Windows Terminal Services-Umgebungen unserer Kunden getestet und dabei eine nahtlose Integration zwischen Windows Server 2003 und New Moon festgestellt", findet Kai Akerblom, Managing Director, Realab. "Unsere gründlichen Tests mit Key-Accounts weisen darauf hin, dass New Moon’s Canaveral iQ v2.0 Zustimmung finden und ihren Erfolg im Thin-Client- und Serverbased-Computing-Markt fördern wird.

Preise und Verfügbarkeit

New Moon Canaveral iQ v2.0 wird in Q2/2003 lieferbar und bei jedem der autorisierten und weltweiten Händler verfügbar sein. New Moon-Kunden ohne Premium Software Abonnement können ein Update gegen eine Gebühr erhalten.

Über New Moon Systems

New Moon Systems entwickelt und vermarktet Software, die eine zentrale Verteilung und Verwaltung von Anwendungen über Server einfach und kostengünstig macht. Die Software erhöht zudem die Effizienz von IT-Systemen im Unternehmen. New Moon Systems wurde 1995 gegründet und kombiniert System-Software-Expertise mit praktischen Erfahrungen im Management und Betrieb von Rechenzentren. Die Software für die Verwaltung von Anwendungen, Canaveral iQ™, erleichtert das Management komplexer Vorgänge zwischen Benutzern und Servern zentraler Windows-Anwendungen. New Moon Systems bereichert Anwendungen, die über Microsoft® Windows® Terminal Services zur Verfügung stehen, mit einem umfassenden Angebot von Management-Funktionalitäten und Leistungen. Beide Unternehmen zusammen, New Moon Systems und Microsoft, bilden eine intelligente Alternative für die Bereitstellung und Verwaltung von Windows-Anwendungen.

Pressekontakt

GlobalCom PR-Network GmbH
Ralf Hartmann / Wibke Sonderkamp
Airport Business Centre
Am Söldnermoos 17
85399 Hallbergmoos
Tel: +49 811 999 57-16 / -14
Fax: +49 811 999 57-15
ralf.hartmann@globalcom-services.com
wibke.sonderkamp@globalcom-services.com

Kontakt

GlobalCom PR-Network GmbH
Muenchener Str. 14
D-85748 Garching
Social Media