LANSA verstärkt Marktpräsenz in Deutschland

LANSA eröffnet erstes deutsches Service-Büro
(PresseBox) (Hanau, ) LANSA, weltweiter Anbieter von e-business Lösungen und Entwicklungs-Tools für den IBM iSeries Bereich, hat in Hanau seinen ersten deutschen Service-Stützpunkt eröffnet. Damit wird das Unternehmen einerseits dem Wunsch des bereits bestehenden deutschen Kundenstammes nach einer direkten Anlaufstelle mit LANSA-Mitarbeitern vor Ort gerecht. Andererseits soll dieser Schritt ein klares Startsignal für den Ausbau der vertrieblichen Aktivitäten des Unternehmens in Deutschland setzen. In diesem Punkt wird zukünftig verstärkt auf Kooperationen mit bereits im IBM-Umfeld etablierten Solution-Providern gesetzt. LANSA bietet Unternehmen als Spezialist im Integrated Development Environment (IDE) Bereich, basierend auf der IBM iSeries-Plattform, Softwarelösungen, die eine rasche Realisierung bzw. Implementierung von leistungsfähigen e-Business-Applikationen ermöglicht. „Ziel ist es mit einer verstärkten Präsenz in Deutschland die Kundennähe unseres Unternehmen auszubauen und mit weiteren strategischen Allianzen unsere Marktanteile zu erhöhen sowie neue Vertriebskanäle zu öffnen“, erklärt Patrick Cluyts, Director Business Development EMEA. „Wir befinden uns bereits aktiv in Gesprächen mit starken Kooperations-partnern aus dem IBM-Umfeld. Auf Basis dieser dezentralen Vertriebspolitik planen wir im nächsten Schritt, die Marktführerschaft mit unseren e-Business-Lösungen in Deutschland zu erreichen.

Weitere Informationen:

LANSA Donaustraße 7
D-63452 Hanau
www.LANSA.com

Ansprechpartner:
Alan Thomas Payne
LANSA Alliance Manager
eMail: Thomas.Payne@LANSA-Europe.com
Tel.: +49 (61 81) 18 00 678
Fax: +49 (61 81) 18 00 666

PR- & MediaAgentur Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau
www.sprengel-pr.com
Olaf Heckmann
Ulrike Peter
Tel.: +49 (26 61) 9126 0-0
Fax: +49 (26 61) 9126 0-29
eMail: o.heckmann@sprengel-pr.com
eMail: u.peter@sprengel-pr.com

Kontakt

LANSA
Auf der Höll 1-5
D-35435 Wettenberg
Social Media