Neue Appliance-Lösung von Neoteris für den sicheren Zugriff auf Citrix Metaframe-Lösungen

Reduzierung von Kosten und Komplexität durch Client-losen Zugriff auf Citrix-Applikationen über Instant Virtual Extranet
(PresseBox) () Neue Appliance-Lösung von Neoteris für den sicheren Zugriff auf Citrix Metaframe-Lösungen

Reduzierung von Kosten und Komplexität durch Client-losen Zugriff auf Citrix-Applikationen über Instant Virtual Extranet

Frankfurt/M., 09. Mai 2003 – Neoteris, führender Anbieter von Instant Secure Application Access-Lösungen, präsentiert eine kostengünstige und extrem sichere Appliance-basierte Lösung für die kostengünstige Nutzung von Applikationen auf Citrix MetaFrame Presentation Servern ohne Verwendung eines herkömmlichen Virtual Private Network (VPN). Neoteris wurde zudem Premier-Mitglied in der Citrix Business Alliance (CBA).

Mit der Instant Virtual Extranet (IVE)-Lösung von Neoteris ist es für die Unternehmen nicht mehr erforderlich, nach außen offene Server zu installieren und zu unterhalten, die das Unternehmensnetzwerk durch unerkannte Schwachstellen in Web-Servern und Betriebssystemen anfällig für Attacken machen können. Neoteris und Citrix entwickeln für ihre gemeinsamen Kunden Infrastrukturlösungen für den Zugang unter Verwendung der Appliance-basierten Lösung von Neoteris.

„Für Kunden von Citrix, die nach einer Möglichkeit für die sichere Nutzung bestimmter MetaFrame-Applikationen mit Hilfe so genannter Appliances über das Internet suchen, kann Neoteris die Kosten und Komplexität reduzieren“, sagte Garry Olah, Senior Director of Business Development bei Citrix. „IVE von Neoteris ist eine erstklassige Appliance-Lösung, mit der Unternehmen kurzfristig und kostengünstig einen sicheren Zugang zu Citrix MetaFrame-Applikationen realisieren können, ohne sich um das Management von VPN-Clients, die Absicherung des Server-Betriebssystems oder den Einsatz zusätzlicher Server in speziell eingerichteten Extranets oder ‚neutralen Zonen’ kümmern zu müssen.“

Da generell immer mehr Unternehmen Business-Applikationen im Internet einsetzen und immer mehr Benutzer außerhalb des Kernunternehmens arbeiten, rückt die Sicherheit der Informationen zunehmend in den Vordergrund des Interesses. Dies gilt besonders für solche Kundensegmente, in denen eine große Anzahl von mobilen Fachkräften mit vertraulichen Informationen arbeiten, z. B. im Gesundheitswesen und im Finanzdienstleistungssektor.

„Catholic Health System hat seinen Remote-Access einfacher gestaltet und setzt Neoteris IVE für den sicheren Client-losen Zugriff auf Informationen wie kardiologische und pränatale Untersuchungsergebnisse sowie Patienten- und Abrechnungsdaten ein“, sagte Doug Torre, Director of Networking and Technical Services, Catholic Health System. „Mit der Kombination von Citrix MetaFrame und Neoteris IVE verfügen wir über flexible Web-basierte Zugriffsmöglichkeiten auf weitere Informationen, beispielsweise auf unseren kompletten radiologischen Informationsbestand sowie auf der Führungsebene auf Finanzdaten. Das Citrix-System erfüllt unsere Anforderung, mehr Informationen schneller verfügbar zu haben, um eine noch bessere Patientenbetreuung zu realisieren. Der Einsatz der Neoteris-Lösung für den sicheren Zugriff und die Einrichtung abgestufter Zugangsrechte erfüllt die HIPAA-Anforderungen an den Datenschutz. Die kombinierte Lösung wird sich für uns voraussichtlich auch auf der Kostenseite sehr positiv auswirken, so dass wir uns auf Initiativen im Gesundheitswesen konzentrieren können, statt Remote-Access-Probleme zu lösen.“

„Neoteris und Citrix unterstützen ihre gemeinsamen Kunden in aller Welt dabei, einen sicheren Zugriff auf eine Weise zu realisieren, die den Kostenaufwand und die Komplexität beim Einsatz von SSL-basierten Applikationen und Systemen im Internet reduziert“, sagte Jason Matlof, Vice President of Marketing and Business Development bei Neoteris. „Neoteris freut sich über die Zusammenarbeit mit Citrix als Premier-Partner. Gemeinsam werden wir die leistungsfähigste SSL-basierte Zugangslösung im Markt realisieren.“

Die Citrix Business Allianz
Das Citrix Business Alliance (CBA)-Programm unterstützt Technologie-Anbieter und andere Business-Partner im Markt für Zugangsinfrastrukturen bei der Realisierung innovativer Lösungen für Unternehmenskunden. Die Mitglieder der CBA arbeiten mit Citrix zusammen, um solche Lösungen gemeinsam anzubieten, zu vermarkten und zu integrieren. Das mehrstufige Partnerprogramm mit den Ebenen „Charter“, „Premier und „Premier Plus“ bietet den Mitgliedern eine Reihe von Vorteilen, u. a. den Zugang zur Citrix MetaFrame Access Suite-Software für Kompatibilitätstests in Verbindung mit ihren eigenen Lösungen, Möglichkeiten für das Neugeschäft in Verbindung mit anderen Anbietern von Citrix-Lösungen und gemeinsame Marketing-Programme sowie einen umfassenden technischen Support.

Das Technology Partner-Programm von Neoteris
Das Technology Partner-Programm von Neoteris bildet ein Forum, in dem führende Enterprise-Applikationen, Sicherheitsinfrastrukturen und Netzwerktechnologien auf ihre Interoperabilität mit der IVE-Lösung von Neoteris getestet werden können, um sicherzustellen, dass die Kundenunternehmen ihren Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern einen sicheren Remote-Zugang zu wichtigen Informationen bieten können. Neoteris und seine Technologie-Partner unterstützen gemeinsam die Anforderungen ihrer Kunden an den sicheren Informationszugriff. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Teilnahme an diesem Programm sind unter http://www.neoteris.com/... verfügbar.

Die IVE-Lösungen für sicheren Zugang von Neoteris
Die Produkte der Access Series von Neoteris bieten einen sicheren Zugang der „Enterprise-Klasse“ zu Netzwerkressourcen für außerhalb des Unternehmens arbeitende Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner. Im Gegensatz zu anderen Zugangstechnologien muss keine Client-Software installiert werden, da Neoteris die SSL-Technologie für den sicheren, kontrollierten Zugang über beliebige Web-Browser nutzt. Die Access-Produkte erfordern auch keine abgesicherten oder besonders konfigurierten Server und keine Veränderungen an der bestehenden Infrastruktur. Das Ergebnis ist eine kostengünstigere und sicherere Zugangslösung, die für die Unternehmen einfach einzurichten und für die Endbenutzer einfach zu handhaben ist.

Die Access-Produkte von Neoteris bieten strenge Zugangskontrollfunktionen in der Applikationsschicht sowie fein abgestimmte Prüf- und Protokollierungsfunktionen, um die Probleme und Sicherheitsbedenken der IT-Abteilung zu minimieren. Zusätzlich bietet die IVE-Plattform eine hohe Verfügbarkeit der Enterprise-Klasse sowie Möglichkeiten zur Leistungsskalierung, so dass der sichere Zugang in großem Umfang realisiert werden kann, ohne dass Probleme mit Ausfallzeiten, Produktivitätseinbußen oder Beeinträchtigungen der Netzwerkleistungen auftreten. Die IVE-Lösungen von Neoteris wurden von TruSecure Corporation, Cryptography Research, Inc. sowie Dan Farmer, einem bekannten Experten für sicherheitstechnische und forensische Computer-Anwendungen, strengen Sicherheitsprüfungen unterzogen. Sie erhielt darüber hinaus zahlreiche Auszeichnungen als innovative und überzeugende Zugangslösung, mit der die Unternehmen ihre Effizienz und Produktivität steigern können.

Neoteris
Neoteris, Inc. ist der führende Anbieter in der Produktkategorie Instant Virtual Extranet (IVE). Das Unternehmen liefert bahnbrechende Sicherheitslösungen, die Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern einen sofortigen sicheren Zugang zu Netzwerkinformationen mit Hilfe von beliebigen Web-Browsern ermöglichen. Neoteris wurde im Mai 2000 gegründet, befindet sich in Privatbesitz und wird mit Kapital von Jim Clark, New Enterprise Associates, The Barksdale Group und Einzelinvestoren finanziert. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Mountain View (Kalifornien) und unterhält internationale Niederlassungen in London, Frankfurt/M. und Hyderabad (Indien). Weitere Informationen sind unter http://www.neoteris.com verfügbar.

Weitere Informationen:
Neoteris Inc.
Kastor & Pollux
Platz der Einheit 1
60327 Frankfurt/M.
Tel.: 069/97503 477
Fax: 069/97503 200

Pressekontakt:
AxiCom GmbH
Detlev Henning
Junkersstraße 1
D - 82178 Puchheim
Tel.: 089/800908-14
Fax: 089/800908-10
E-Mail: detlev.henning@axicom.de

Kontakt

Neoteris Inc.
Kastor + Pollux, Platz der Einheit 1
D-60327 Frankfurt
Social Media