BT Global Services baut Präsenz auf dem US-Markt aus

Von Paris an der Seine bis nach Paris in Texas: BT bietet einheitlichen Netzzugang und die komplette ICT-Service-Palette
(PresseBox) (München, ) BT Global Services, die BT Sparte für Business Services und Lösungen, verstärkt ihre Präsenz auf dem US-Markt und plant den Ausbau ihres dortigen MPLS-Netzes. Die Zahl der MPLS-Knotenpunkte soll von jetzt neun auf insgesamt 23 erhöht werden und wird die folgenden Standorte einbinden: Charlotte, Cincinnati, Cleveland, Denver, Detroit, Mexiko City, Stadt Miami, Minneapolis, Phoenix, Seattle, St. Louis, Tampa, Toronto, Washington D/C. Mit dem Ausbau des MPLS-Netzes, der auf Kundenwunsch erfolgt, wird ab sofort begonnen. Bis Herbst 2003 sollen die ersten sieben zusätzlichen Standorte stehen.

Mit dem Ausbau der Präsenz auf dem amerikanischen Kontinent begegnet BT Global Services den Anforderungen ihrer Zielgruppe weltweit präsenter Unternehmen mit einer komplexen IT-Infrastruktur. BT untermauert so ihre führende Stellung als Anbieter des IP-basierten MPLS- Services für Virtual Private Networks (VPNs), den das Unternehmen derzeit in 70 Ländern mit insgesamt weltweit 1.000 Zugangsmöglichkeiten für über 1.200 Kunden zur Verfügung stellt.

Beinahe die Hälfte der Top-2000-Kunden von BT haben ihre Unternehmenszentrale in den USA und eine bedeutende Präsenz in Europa. Die Kunden haben sowohl in Amerika als auch in Europa Zugang zu der kompletten Palette der ICT-Services von BT, die MPLS und VPNs auf Frame Relay und ATM-Basis ebenso umfasst wie Sprachdienste und Internet/Remote-Access, IT Services (eBusiness, Web-Services, Conferencing), CRM, ICT-Outsourcing sowie Systemintegration.

BT ist seit 1988 mit einer Netzwerkinfrastruktur auf dem amerikanischen Kontinent präsent, die auch Anbindungen an ausgewählte Standorte in Latein- und Südamerika mit einschliesst.

BT
BT Global Services (vormals BT Ignite) ist die BT Sparte für Business Services und Lösungen. Das Unternehmen liefert integrierte Data- und Value Added-Services an einen weltweiten Kundenstamm als Service Provider für den Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie. Das Angebot von BT Global Services richtet sich an global operierende Unternehmen mit umfangreichen Aktivitäten in Europa sowie an europäische Unternehmen mit länderübergreifender Ausrichtung. Auf der Basis eines weltweiten Netzwerks und starker strategischer Partnerschaften ist BT Global Service in der Lage, Kunden in allen wichtigen Handelszentren in Europa, Nordamerika und Asien zu bedienen.
Zu BT Global Services Portfolio gehören Desktop- sowie Network-Equipment und -Software, Transport- und Connectivity-Services, IP-basierte e-Business-Lösungen, verwaltete Netzwerk-Services und System-Integrationen sowie Beratungen rund um den komplexen globalen TK-Bedarf.
BT Global Services greift auf siebzehn Jahre Erfahrung im weltweiten Account Management zurück. Über die Hälfte der Mitarbeiter von BT Global Services sind außerhalb von Großbritannien im Einsatz, um Großunternehmen rund um den Globus mit maßgeschneiderten Produkten zu versorgen.

BT Global Services sucht für den Ausbau ihres Bereiches "Solutions" sowie einzelner weiterer Geschäftsfelder ständig qualifizierte neue Mitarbeiter Kontakt:HR@btignite.de.

Weitere Informationen sind unter www.btignite.com erhältlich.

Pressekontakt
BT GmbH & Co.
Dr. Wilfried Ruß
Leiter Unternehmenskommunikation
Elsenheimerstraße 11
80687 München
Tel.: (089) 26 00-55 60
eMail: wilfried.russ@bt.com


AxiCom GmbH
Silvia Mattei
Junkersstraße 1
82178 Puchheim
Tel.: (089) 80 09 08-15
Fax: (089) 80 09 08-10
eMail: silvia.mattei@axicom.de

Kontakt

BT Global Services
Barthstr. 22
D-80339 München
Social Media