PRINTRONIX stellt T5000e 4-Zoll Thermodirektdrucker vor

Kleiner schwarzer Alleskönner
(PresseBox) (Offenbach, ) Printronix, weltweit führender Hersteller von Drucklösungen für die Industrie, stellt mit dem neuen T5000e 4-Zoll-Thermodirektdrucker einen netzfähigen Thermo-transferdrucker für den anspruchsvollen Etikettendruck im industriellen Umfeld vor. Dieser jüngste Spross aus der erfolgreichen Familie der Printronix Thermodrucker sorgt sowohl im Dauereinsatz als auch on-demand für bequemen und effizienten Barcodedruck. Er ist so robust, dass er auch in den anspruchsvollsten Umgebungen eingesetzt werden kann und ist somit die ideale Lösung für Unternehmen mit hohem Druckaufkommen im Supply-Chain-Bereich.

Ausgestattet mit ODV (Online Data Validation) gibt der T5000e nur noch scannbare Barcodes aus. Fehlerhafte Barcodes können Produktionsabläufe und Auslieferungen verzögern und sind damit ein kostspieliger Faktor für jedes Unternehmen. Mit ODV garantiert der T5000e fehlerfrei lesbare Barcodes, die den erforderlichen Scan-Standards entsprechen.

"Überall - ob in der Automobil- oder in der Pharmaindustrie - sind lesbare Barcodes der Schlüssel zur Effizienz", sagt Otto Kilb, als Area Manager zuständig für Printronix Deutschland. "Dank ODV und dem ODV Manager, unserem geschlossenen Barcode-Kontroll-System, hält der T5000e strengsten Barcode Spezifizierungen stand." Zusätzlich zur Qualitätskontrolle der Barcodes kann der T5000e in Verbindung mit der Managementsoftware PrintNetEnterprise alle geschäftskritischen Barcode-Abläufe visuell darstellen.

PrintnetEnterprise ist ein netzfähiges, ferngesteuertes Druckermanagementsystem, das jederzeit eine vollständige Kontrolle aller Unternehmensdrucker ermöglicht und unbegrenzt neue Drucker integrieren kann. Zusätzlich unterstützt der T5000e eine funkgesteuerte Option, die auf dem IEEE 802.11.b Standard basiert, so dass mit PrintNet(TM) Enterprise eine lückenlose Überwachung aller Printronix-Drucker realisiert wird.

Mit dem T5000e ist ein nahtloses Einfügen in jedes Funk-Netzwerk möglich, dadurch sind die Drucker an kritischen Orten wie beispielsweise auf der Laderampe mobil einsetzbar. Auch sind damit teure und zeitaufwändige Rekonfigurationen, wie bei festverkabelten Systemen notwendig, nicht mehr erforderlich und der Drucker arbeitet mit derselben Zuverlässigkeit wie im verkabelten System.

Zudem bietet Printronix ein Tool an, dass den T5000e nahtlos in alle gängigen Druckumgebungen integriert und ihn damit auch mit Druckern anderer Hersteller kompatibel macht. Dieses Tool, der sogenannte Printronix Printer Interpreter (PPI), gestattet eine einfache Integration von T5000e- Druckern in Zebra- und TEC-Installationen. Einmal integriert, erhalten die Drucker alle Fähigkeiten, die in einer Printronix-Umgebung möglich sind.

Der 4-Zoll-Thermodirektdrucker T5000e ist der ideale Thermodrucker für Hochleistungsanwendungen in der industriellen Umgebung. Dank seiner neuartigen Sensorentechnik und der präzisen Papierführung verarbeitet der T5000e auch schwierig zu handhabendes Etikettenmaterial. Ausgestattet mit einem robusten, komplett geschlossenen Druckguss-Gehäuse und einer präzise arbeitenden Mechanik ist er auch für den Einsatz in der rauen Industrie-Umgebung bestens gerüstet. Der Wechsel des Etikettenmaterials sowie Wartung und Reinigung erfolgt einfach und bediener-freundlich über eine Seitenklappe, die sich staubdicht verschließen lässt. Der 4-Zoll-Thermo-direktdrucker kann eine Vielzahl von Druckaufträgen ausführen und fügt sich nahtlos in alle gängigen Unternehmensnetzwerke ein.

Erhältlichkeit: Der T5000e kann über autorisierte Printronix-Distributoren weltweit bezogen werden. Zusätzliche Informationen unter www.printronix.com oder bei Printronix Deutschland beziehungsweise Österreich.

Kontakt

PRINTRONIX Deutschland GmbH
Goethering 56
D-63067 Offenbach
Social Media