"Taten, statt Worte" - Oder: Was bringt zielgerichtetes Unternehmensverhalten?

(PresseBox) (Marburg, ) Im dritten Beitrag zum Thema "Corporate Identity" beschäftigt sich Marquardt+Compagnie mit der Frage, welchen Einfluss Verhalten und Kommunikation auf den betrieblichen Erfolg haben.

Was der Volksmund sagt, gilt ebenso für Unternehmen. In Ergänzung zum letzten Artikel steht Betrachtung der strategisch sinnvollen, widerspruchsfreien Kommunikation sowie das an den unternehmerischen Werten und Leitlinien orientiertes Verhalten eines Unternehmens. Wie agieren Führung und Mitarbeiter miteinander? Wie gestaltet sich die Unternehmenskultur gegenüber Markt, Gesellschaft, Öffentlichkeit und Aktionären? Welche Gefahren drohen bei einer unbedachten, intransparenten Kommunikationspolitik? All dies sind Fragen, auf die Marquardt+Compagnie Antworten geben wollen. Als einer der Schwerpunkte ihrer Tätigkeiten haben sie sich insbesondere auf die Unterstützung mittelständischer Unternehmen bei der Planung und Umsetzung eines individuellen Kommunikations- und Vermarktungskonzepts spezialisiert. Dies verkörpert besonders für KMU einen wichtigen Ankerpunkt im marktwirtschaftlichen Streben. Der vorliegende Beitrag gibt darüber einen ersten Überblick. Relevante Schnittstellen und entscheidende Kernaspekte werden auszugsweise erläutert und liefern so einen Einstieg in die zentralen Punkte.

Der Beitrag ist unter diesem Link zu finden

Kontakt

Marquardt+Compagnie GbR
Steinweg 7
D-35037 Marburg
Oliver Marquardt
Marquardt+Compagnie
Social Media