Neue Vertriebsansätze und exklusives Expertenwissen für Vermittler

FiNet Informationstag 2014: Praktisches Know-how für den Makleralltag ‒ von Cyberrisiken bis Zeitwertkonten
Markus Neudecker, Vorstand FiNet AG (PresseBox) (Marburg, ) Der Marburger Maklerpool FiNet AG lädt zum FiNet Informationstag 2014 (FIT 2014) ein, der am 13. März mit hochkarätigem Vortragsprogramm im Kongress Palais Kassel stattfindet. In Fachvorträgen geben Experten Einblicke in die aktuellen Entwicklungen der Investmentmärke sowie in neue Trends bei der betrieblichen Vorsorge und der Krankenvollversicherung.

Der Niedrigzins am Kapitalmarkt führt bei den Kunden auch in 2014 zu einer geringen Vorsorge- und Sparmentalität. Die deutschen Versicherer managen ihre Portfolios in diesem Umfeld zwar wenigstens zur Zufriedenheit der Ratingagenturen. Gleichwohl wird es insbesondere für Lebensversicherer zunehmend schwieriger, neue Kunden von ihren Produkten zu überzeugen. In seinem Vortrag stellt Michael Giesler, Vertriebsleiter Leben bei der Hanse Merkur Versicherungsgruppe, daher neue Vertriebsansätze für eine nachhaltige Altersvorsorge vor.

Weitere Schwerpunkte des Vortragsprogramms sind der Einsatz von Zeitwertkonten für die betriebliche Vorsorge sowie ungenutzte Potenziale in der Krankenvollversicherung. Radja Reichert, Vertriebsleiter der IC Consulting AG, gibt einen Überblick über den Einsatz geschlossener Fonds als reguliertes Finanzinstrument.

Immer wieder diskutiert wird auch das Thema Datenschutz. Roman Potyka, Underwriter Berufliche Risiken bei der Hiscox Europe Underwriting Ltd., erläutert in seinem Vortrag Datenschutz- und Cyber-Risiken im Internetzeitalter sowie mögliche Lösungsansätze.

Wie können Makler ihre Kunden im Web 2.0 überhaupt noch erreichen und die unterschiedlichen Kanäle des modernen Internets effizient bedienen? Das Berliner Unternehmen der blaue fuchs stellt auf dem FIT eine neue Lösung vor, mit der Makler ihre eigene Homepage, eine Facebook-Präsenz sowie eine mobile App über eine integrierte Anwendung steuern und regelmäßig mit interaktivem Content aktualisieren können.

"Im Rahmen des FIT 2014 bieten wir Versicherungs- und Finanzmaklern neben einem umfassenden Vortragsprogramm in diesem Jahr erstmals zwei Messeslots. Damit haben die Messebesucher noch mehr Zeit zum Dialog und zum fachlichen Austausch", erklärt Markus Neudecker, Vorstand der FiNet AG.

Die FiNet AG ist im Rahmen der Weiterbildungsinitiative "gut beraten" akkreditierter Bildungsanbieter und Trusted Partner. Im Rahmen des FIT 2014 können maximal vier Weiterbildungspunkte erworben werden.

Kostenfreie Anmeldung zum FIT 2014 am 13. März 2014 in Kassel ab sofort unter: www.finet.de/presse/finetinformationstag.html

Kontakt

FiNet-Gruppe
Neue Kasseler Str. 62 C-E
D-35039 Marburg
Gabi Strasser
Öffentlichkeitsarbeit
PR-Manager

Bilder

Social Media