INCOMEDIA begeistert mit WebSite X5 das Publikum im Business-und Entertainment-Bereich der gamescom

Incomedia präsentiert die neue Version 10 des mehrfach ausgezeichneten Webeditors WebSite X5 auf der gamescom 2013 in Köln
(PresseBox) (Ivrea, ) Nach dem erfolgreichen Launch der neuen Version WebSite X5 Evolution10 in der ersten Jahreshälfte, bereitet sich Incomedia mit der bereits fünften Teilnahme an der gamescom in Köln, nun auf den zweiten, spannenden Teil des Jahres 2013 vor.

Seit fünf Jahren begeistert die gamescom, das weltgrößte Messe- und Event-Highlight für interaktive Spiele und Unterhaltung Jung und Alt. Dabei richtet sich die Messe nicht nur an private Computer- und Spielefans, sondern in der eigens dafür eingerichteten Business Area vor allem an europäische und internationale Handelspartner der Branche. Erwartet werden in diesem Jahr, das auch als "kleines Jubiläum" gefeiert wird, über 600 Aussteller aus 40 Ländern. Damit wird bestätigt, dass die gamescom weiterhin als Branchentreffpunkt und internationales Schaufenster für neue Produkte aus dem Bereich der Unterhaltungselektronik ein fester Termin im Kalender vieler Unternehmen, wie auch für Incomedia, bleibt. Die gamescom findet dieses Jahr vom 21. bis 25. August auf dem Messegelände von Köln statt, wobei der 21. August ein reiner Fachbesuchertag ist. Weitere Informationen zur gamescom finden Sie unter www.gamescom.de oder www.gamescom-cologne.com.

Incomedia freut sich auch in diesem Jahr dabei zu sein und seine neue Version 10 des hauseigenen Hauptproduktes WebSite X5 zum Erstellen von Websites, Blogs und Onlineshops vorzustellen: WebSite X5 Evolution 10, Compact 10 und Home 10. WebSite X5 Evolution 10, aber auch die beiden kleineren Editionen von WebSite X5 bieten einen umfassenden Funktionsumfang und basieren auf dem bewährten Prinzip, den Benutzer in nur 5 Schritten zur fertigen Website zu führen. Grundsätzlich bieten alle Editionen von WebSite X5 Version 10 neben vielen neuen Ansätzen für ein einfacheres und übersichtlicheres Projekt-Management, auch eine erweiterte Code-Generierung, die das Erstellen suchmaschinenoptimierter, mit allen gängigen Browsern kompatibler und auch zum Surfen auf Tablets und Smartphones geeigneter Websites garantiert.

Zum ersten Mal wird Incomedia zusammen mit seinem deutschen Vertriebspartner Avanquest Deutschland ausstellen, und das nicht nur in der Business-Area sondern zum ersten Mal auch im Family Entertainment-Bereich. Wobei im Letzteren, am Stand A30 in Halle 9.1, alle Farbbegeisterten und Junggebliebenen in bunten Bällen nach Software-Schätzen und mehr tauchen können. Ein garantierter Spaß für Jung und Alt!

Federico Ranfagni, CEO von Incomedia, sagt: "Schon im Vorfeld der diesjährigen Messe haben wir den größeren Zuspruch internationaler Geschäftspartner bemerkt. Wir freuen uns auf spannende Branchengespräche und darauf, im Entertainment-Bereich auch das junge Publikum auf Incomedia WebSite X5 aufmerksam machen zu können."

Incomedia freut sich darauf, gamescom-Besucher, Geschäftspartner und Journalisten in der Zeit vom 21. bis 23. August am Avanquest-Stand in der Business Area: Halle 4.2, Stand B051 / C050 begrüßen zu dürfen.
Social Media