Currie European steigert dank Masternaut-Technologie die Effizienz seiner Flotte deutlich

Currie European steigert dank Masternaut-Technologie die Effizienz seiner Flotte deutlich (PresseBox) (Oberhaching/München, ) Currie European, einer der größten europaweit operierenden Transport- und Logistikdienstleister mit Hauptsitz im Süden Schottlands, konnte durch den Einsatz der Telematik-Lösung von Masternaut die Effizienz seiner über 700 Fahrzeuge umfassenden Flotte erheblich steigern. Seit Oktober 2008 nutzt Currie die Telematik-Lösungen von Masternaut. Aufgrund der positiven Erfahrungen hat Currie European seinen Vertrag mit Masternaut jetzt um weitere fünf Jahre verlängert.

Die Masternaut-Technologie ermöglicht eine bessere Planung und Steuerung der Flotte. So hat Currie jetzt alle Fahrzeuge stets im Blick. Dadurch können nicht nur die Routen effizienter geplant und unnötige Fahrten vermieden werden, sondern Currier kann seinen Kunden auch jederzeit Auskunft über den aktuellen Standort der Fahrzeuge sowie die erwartete Ankunftszeit erteilen. Darüber hinaus hat sich die Sicherheit der Mitarbeiter durch den Einsatz des Moduls zur Optimierung der Fahrweise deutlich erhöht. Durch Präventiv-Maßnahmen und gezielte Schulungen konnte sowohl zu schnellen als auch riskanten Fahrweisen entgegengewirkt werden.

"Dank der Masternaut-Lösung konnten wir die Produktivität unserer Flotte erhöhen und gleichzeitig dem Kunden einen noch besseren Service bieten", freut sich Steve Walls, Business Systems Director bei Currie European. "Wir können nicht nur gewährleisten, dass die Lieferungen in-time ausgeliefert werden, sondern auch unsere Informationen mit dem Kunden teilen. Über unser Kundenportal können sie auf einer Karte in Echtzeit verfolgen, wo sich unsere Fahrzeuge gerade befinden. So können unsere Kunden dank der Masternaut-Technologie jederzeit die voraussichtliche Lieferzeit abrufen, die bis auf die Minute genau ist." Die Lieferzeit wird ständig aktualisiert, um das Vorankommen des Fahrzeugs während der Reise einzuberechnen. Es ist sogar möglich, Kunden per E-Mail automatisch zu benachrichtigen, falls sich eine Lieferung verzögern sollte.

"Eine 700 Fahrzeuge umfassende Flotte, wie sie Currie European betreibt, effizient zu steuern, ist eine große Herausforderung. Steve Walls und sein Team haben eindrucksvoll gezeigt, wie moderne Telematik-Lösungen helfen können, das eigene Geschäft voranzutreiben und gleichzeitig den Kundenservice zu verbessern", sagt Martin Hiscox, CEO und Vorstandsvorsitzender der Masternaut.

Kontakt

Masternaut Deutschland GmbH
Keltenring13
D-82041 Oberhaching/München
Anton Bühl
Firefly Communications
PR
Volker Schmidt
Firefly Communications
PR

Bilder

Social Media