Panda Security lädt zum Testen ein: Panda Cloud Antivirus 2.9 Beta – schlanker und sicherer als je zuvor

Beta-Version mit neuem Interface und Wi-Fi-Monitor
(PresseBox) (Duisburg, ) Ab sofort ist die neue Beta-Version 2.9 der beliebten Sicherheitslösung „Panda Cloud Antivirus“ verfügbar. Panda Security bietet damit eine Sneak Preview vor der offiziellen Veröffentlichung von Panda Cloud Antivirus 3.0.
Die Panda Cloud Antivirus Beta enthält eine Firewall mit Angriffserkennungs-system (IDS), USB-Überprüfung und Schutz vor Seiten mit schädlichem Inhalt. Das neue, modernere Interface kann von den Anwendern ganz nach ihren Be-dürfnissen angepasst werden. Außerdem zeigt der neue Wi-Fi-Monitor eine Liste aller Geräte an, die aktuell ans Netzwerk angeschlossen sind. Auf diese Weise lässt sich ermitteln, ob ein Eindringling die Verbindung nutzt.
Die neue Version ist zudem noch schlanker und sicherer als die vorheri-ge, da die Schutzkapazität und die Performance optimiert wurden. „Wir wissen, dass wir unsere Lösung Panda Cloud Antivirus ständig weiterentwickeln müs-sen, um das Vertrauen unserer Kunden zu behalten. Und unsere Bemühungen zahlen sich aus, wie die ausgezeichneten Ergebnisse, die Panda Cloud Antivirus im jüngsten AV-Test erreicht hat, zeigen: Unsere Lösung belegte den ersten Platz bei den kostenfreien Antivirenlösungen.“, sagt Alberto Anón, Panda Cloud An-tivirus Produktmanager bei Panda Security.

Spitzenbewertung durch AV-Test:
Der jüngste Bewertungs- und Zertifizierungsbericht, der von dem renommierten IT-Sicherheitsinstitut AV-Test veröffentlicht wurde, stuft Panda Cloud Antivi-rus als die beste kostenfreie Antivirenlösung ein. Das Produkt erzielte Spit-zenwerte beim Schutz (6/6) und der Benutzerfreundlichkeit (6/6), ohne ein ein-ziges False-Positive-Ergebnis.

Enge Zusammenarbeit mit der Usergemeinschaft:
Die neue Beta-Version kann ab sofort heruntergeladen werden: http://acs.pandasoftware.com/...
“Beta-Versionen spielen eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des Endproduk-tes. Nur wenn wir auf die Anregungen und Wünsche unserer Anwender eingehen und mit ihnen zusammenarbeiten, können wir eine Lösung entwickeln, die wirk-lich die Bedürfnisse unserer Usergemeinschaft erfüllt“, erklärte Anón.

Kontakt

Panda Security Germany
Dr. Alfred-Herrhausen-Allee 26
D-47228 Duisburg
Margarita Mitroussi
Presse
Presse und PR

Bilder

Social Media