Die passende Verpackung für jeden Anlass

Mit Primeras Etikettendruckern Produkten Individualität verleihen
(PresseBox) (Wiesbaden, ) Im Jahre 2014 gibt es kaum noch ein Produkt, das es nicht gibt - und dazu noch in diversen Varianten. Das führt dazu, dass der Verbraucher seine Kaufentscheidung rein visuell treffen muss. Wie sich also optisch von den Konkurrenten abheben? Große Unternehmen wie Coca-Cola oder Ferrero nutzen schon lange personalisierte oder jahreszeitlich angepasste Verpackungen, um gegenüber Billiganbietern zu bestehen. Jedoch sind eben solche besonderen Kampagnen für kleine und mittelständische Unternehmen schwer umzusetzen, da ihre Etiketten oft von Druckdienstleistern auf Vorrat produziert werden und ihnen so die Möglichkeit von Individualität als Kaufargument verloren geht. Hier bietet Primera Abhilfe.

Mit der LX-Serie eröffnet Primera kleinen Unternehmen, wie Bio-Bauernhöfen, Imkern oder Naturkosmetikherstellern, die Möglichkeit das Verkaufsargument Individualität für sich zu nutzen. Mit einer Auflösung von 4.800 dpi bieten die Drucker der LX-Serie eine Druckqualität, die der Qualität von im Offset-Druck erstellten Etiketten in nichts nachsteht. Produktetiketten, die beispielsweise mit dem LX900e Farbetikettendrucker produziert werden, überzeugen durch Farbbrillanz und Tiefenschärfe. Außerdem schont der LX900e mit seinen separaten Tintenpatronen für Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz die Umwelt, da lediglich nur die verbrauchte Farbe ausgetauscht werden muss.

Für Unternehmen mit höheren Produktionsvolumina bietet Primera den CX1000e und die passende Entgitter-Einheit FX1000e an. Der auf einer Trockentoner-Lasertechnologie basierende Drucker ist nahezu wartungsfrei, benötigt keine aufwendigen Rüstzeiten und der Druck kann innerhalb weniger Sekunden gestartet werden.

Das umfangreiche Angebot an Etikettenmaterialien ermöglicht es, ein Material passend zum Produkt und zur gewünschten Zielgruppe auszuwählen. So beispielsweise das Vintage-Papiermaterial für Liebhaber vergangener Zeiten. Für Produktverpackungen die Luxus und Eleganz vermitteln sollen, offeriert Primera den FX400e Thermotransferdrucker. Mit diesem ist es möglich Etiketten mit Gold-, Silber- oder Farbfolien zu veredeln.

Primera bietet mit seinem Zubehör die Möglichkeit die Etikettenproduktion fast vollständig zu automatisieren. Mit der AP-Serie sind eckige und runde Verpackungen kinderleicht zu etikettieren. Die AP-Etikettierer sind somit eine ideale Ergänzung zum Druck- und Veredelungsprozess.

Der Primera-Partner KTEC Group zeigt am 26. und 27. Februar 2014 auf der Packaging Innovations in Birmingham die komplette Produktpalette. Messebesucher können sich am Stand F14 von der Qualität der Etiketten überzeugen und sich über die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten informieren.

Kontakt

Primera Europe GmbH
Mainzer Straße 131
D-65187 Wiesbaden
Katrin Hoffmann
PR & Marketing
Pressearbeit
Julia Knobling
PR & Marketing
Press & Marketing Assisten
Social Media