Hochspannung bis auf den letzten (Quadrat-) Meter: Voltavision, Entwickler für Batterieprüfverfahren, präsentiert sich auf dem Forum ElektroMobilität

Die begleitende Fachausstellung ist mit Voltavision restlos ausgebucht - wenige KONGRESS-Plätze sind noch verfügbar
Hochspannung auf dem Podium, KONGRESS 2013 (PresseBox) (Berlin, ) Knapp 30 Referenten, mehr als 20 Aussteller – darunter die vier Schaufenster Elektromobilität der Bundesregierung – sowie fünf spannungsgeladene Vortrags-Blöcke über 2 Tage, lauten die Eckdaten der Jahresveranstaltung des Innovationsnetzwerkes Forum ElektroMobilität e.V. .

Der KONGRESS jährt sich bereits zum 5. Mal in Folge und bietet mit seinem Format eine exklusive Kommunikationsplattform für die wichtigsten Entscheider und Experten aus Forschung, Politik, Industrie und Mittelstand im Zielfeld Elektromobilität.

Mit der Voltavision GmbH, die ihren Fokus auf Forschungs- & Entwicklungsdienstleistungen legt, wurde die begleitende Fachausstellung komplettiert und bis auf den letzten Meter ausgebucht. Voltavision ist spezialisiert auf das Prüfen von Leistungselektronik und Energiespeichern für die spannenden und hochtechnologischen Anforderungen der jungen Disziplinen Elektromobilität und erneuerbare Energien und steht mit ihren Experten am 11. + 12. März auf dem Forum ElektroMobilität – KONGRESS in Berlin persönlich für Gespräche zur Verfügung.

Das gesamte Programm sowie weitere Informationen zur Jahresfachveranstaltung des Innovationsnetzwerkes Forum ElektroMobilität e.V. stehen online zur Verfügung.

Die Kongress-Plätze sind limitiert, eine vorherige Anmeldung (Online-PDF) ist erforderlich. Mitglieder des Vereins Forum ElektroMobilität profitieren von 50% Rabatt. Die Geschäftsstelle des Vereins erteilt gern weitere Auskünfte zur Mitgliedschaft sowie rund um den KONGRESS.

Forum ElektroMobilität – KONGRESS
Fachveranstaltung mit begleitender Ausstellung
11.-12. März 2014

Tagungsort:
Fraunhofer-Forum Berlin
Anna-Louisa-Karsch-str. 2
10178 Berlin

Über den Verein Forum ElektroMobilität e.V.

Der Forum ElektroMobilität e.V. versteht sich als bundesweite Integrations- und Partnerplattform für Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Im kontinuierlichen und branchenübergreifenden Dialog führt der Verein Kompetenzen zusammen und stößt Innovationskonzepte an. Im Rahmen von monatlich stattfindenden Werks-, Labor und Unternehmensführungen oder Vortragsreihen haben Mitglieder und ausgewählte Kooperationspartner die Gelegenheit für einen gezielten Leistungs- und Meinungsaustausch. Direkt am Ort der Entwicklung werden so z.B. neue Impulse zur Projekt- oder Produktentwicklung gewonnen.

Kontakt

Forum ElektroMobilität e.V. c/o innos-Sperlich GmbH
Schiffbauerdamm 12
D-10117 Berlin

Bilder

Social Media