CeBIT 2014: Neue Lösungen für mobiles Unterschreiben von signotec

(PresseBox) (Ratingen, ) Die signotec GmbH zeigt zur CeBIT 2014 in Halle 3/Stand D25 Neuheiten zum Thema: Mobiles Signieren. Im Mittelpunkt steht die aktuelle Version 2 der browserbasierenden Lösung signoSign/mobile. Sie wurde speziell für den Einsatz auf mobilen Geräten beliebiger Hersteller entwickelt.

Mit den signotec-Lösungen können Unternehmen beweissichere elektronische Dokumente erstellen sowie handschriftlich signieren und damit Medienbrüche vermeiden und ihre Geschäftsprozesse optimieren. signotec entwickelt und fertigt seine Soft- und Hardware selbst Made in Germany und nimmt damit eine besondere Stellung am Markt ein. Mit seinen mobilen Signaturlösungen für iPad/iPhone, Android-oder Windows-Tablets oder -Smartphones kommt signotec dem wachsenden Bedürfnis der Anwender nach, auch von unterwegs auf ihren mobilen Geräten Geschäftsprozesse anzustoßen, für die eine handschriftliche Unterschrift notwendig ist.

„signoSign/mobile 2“ ist eine serverbasierende Signatur-Software speziell für den Einsatz auf mobilen Geräten. Damit lassen sich PDF-Dokumente, über beliebige Tablets oder Smartphones, direkt auf dem Display des mobilen Endgerätes unterzeichnen. Die Anwendung funktioniert auch ohne zusätzliche Software-Installation mit allen gängigen Browsern wie dem Internet Explorer, Firefox, Safari oder Chrome. Um ein elektronisches Dokument zu unterschreiben, öffnet der Anwender den Browser auf seinem mobilen Device und meldet sich bei der Web-Applikation an. Über den signotec Signatur-Server wählt er das zu unterzeichnende Dokument aus und unterschreibt es eigenhändig mit einem Stift. Das unterzeichnete Dokument wird anschließend gespeichert und ist jederzeit wieder abrufbar. Bei diesem Prozess fungiert der signotec-Server zugleich als Cloud-Archiv, in dem kundespezifische Dokumente hochgeladen, verarbeitet, abgespeichert und wieder heruntergeladen werden können.

signoSign/mobile wurde in der neuen Version 2 um wichtige Funktionalitäten ergänzt: Der signotec-Server ermöglicht nun eine Online-Verwaltung von Dokumenten im PDF- Format. Da der Zugriff per Web-Browser stattfindet, ist der Anwender komplett unabhängig vom verwendeten Endgerät. Der Server stellt gleichzeitig die Basis für die neue Web-Applikation und die bestehende iOS-Lösung. So können iPad Anwender weiterhin die bewährte Signatur-App einsetzen, ohne auf die neuen Server-Funktionen verzichten zu müssen. Zusätzlich können iOS-Funktionen wie z. B. der Mail-Versand eines unterschriebenen Dokumentes direkt aus der App heraus verwendet werden.

Bedient der Anwender die Web-Applikation von einem Windows-PC aus, kann er ergänzend seine elektronischen PDF-Dokumente auch mit einem signotec Unterschriften-Pad unterschreiben.

Das Hosting bietet optimalen Schutz in Bezug auf die Verfügbarkeit, Vertraulichkeit, Integrität und Authentizität der Daten. Das Host-System wurde vom TÜV-Süd mit dem begehrten Siegel ISO 27001 zertifiziert. Der signotec-Signaturserver unterstützt alle PDF-Sicherheitseinstellungen gemäß Adobe Language Specification 5, Vers. 1.6. Die PDF-Dokumente werden digital signiert und die Biometrie der Unterschrift verschlüsselt im Dokument gespeichert. Der Server selbst lässt sich über standardisierte Mechanismen beliebig skalieren, so dass pro Stunde viele Tausend Signaturen erstellt werden können.

Für Android-Geräte bietet signotec zusätzlich eine signoSign/mobile-App, die keine Online-Verbindung zu einem Server benötigt. So können auf dem Gerät abgespeicherte Dokumente im Offline-Modus, also ohne Internetverbindung, unterzeichnet und später übermittelt werden.

„signoSign/mobile 2“ ist die Anwendung von signotec, um PDF-Dokumente beweissicher, rechtskonform und handschriftlich auf einem mobilen Endgerät zu signieren. Die Signatur erfolgt gemäß ISO-Standard. Auf diese Weise signierte elektronische Dokumente können jederzeit, überall und von jedermann ohne technischen Aufwand überprüft werden. Unterschreiben bleibt so einfach und sicher wie immer. Das Unterschreiben erfolgt jedoch direkt im elektronischen Dokument und es wird mit der digitalen Signatur geschützt und kann als echt verifiziert werden.

Im Rahmen eines Forum-Programmes findet am Freitag, den 14. März 2014 um 10:00-10:30 Uhr ein Vortrag zum Thema “Mobiles Büro – Die Vielfalt der elektronischen Signaturlösungen für unterwegs“ in der Halle 3, Stand D05 im CeBIT ECM-Forum statt. Das ECM-Forum wird von der Deutschen Messe in Kooperation mit dem VOI- Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. und dem BITKOM veranstaltet und liegt in unmittelbarer Standnähe zur signotec GmbH.

Kontakt

signotec GmbH
Am Gierath 20b
D-40885 Ratingen
Christiane Dohm
Vertrieb und Marketing
Vertriebs- und Marketing Assistentin
Social Media