icon auf der CeBIT

Logo CeBIT (PresseBox) (Stuttgart, ) Als weltweit einzige von IBM zertifizierte "Ready for PureApplication Systems" Output-Management-Lösung ist icon auf der CeBIT vertreten - direkt auf dem IBM-Stand in Halle 2.

Anbindung an führende Fachanwendungen für die Versicherungswirtschaft
Neben zahlreichen Erweiterungen der marktführenden Korrespondenzplattform DOPiX liegt ein besonderer Schwerpunkt des icon Messeauftritts in der Anbindung an führende Fachanwendungen für die Versicherungswirtschaft:
- COR.FJA Life Factory
- innovas insurance suite

Anhand konkreter Showcases zeigt icon, wie Kundenkorrespondenz direkt aus der Versicherungsanwendung erstellt werden kann. Manuelle, fehleranfällige Tätigkeiten werden weitestgehend vermieden und die Korrespondenzerstellung automatisiert.

Weitere Highlights des icon Messeauftritts:
- Vorlagenentwicklung durch die Fachabteilung
- Verkürzung der Durchlaufzeiten
- "Text-Optimizer"
- Vermeiden von Medienbrüchen durch Archivintegration

IBM PureApplication System beschleunigt das Deployment und vereinfacht den Betrieb von DOPiX
Seit Frühjahr 2013 ist DOPiX für die Laufzeitumgebung PureApplication System von IBM zertifiziert. Damit lässt sich DOPiX deutlich schneller und einfacher bereitstellen als seither.

Darüber hinaus werden die Betriebskosten spürbar gesenkt: das integrierte Monitoring erleichtert die vollständige Überwachung - von der Hardware, über die Datenbank und der JAVA-Laufzeitumgebung bis hin zu DOPiX. Die typischerweise benötigten Entwicklungs-, Test- sowie Integrationsumgebungen können "auf Knopfdruck" innerhalb kürzester Zeit bereitgestellt werden.

Besuchen Sie icon vom 10. - 14. März 2014 auf der CeBIT in Hannover - der IBM-Stand bietet eine ideale Plattform für individuelle Gespräche. Nutzen Sie die Gelegenheit, mit den Experten von icon ins Gespräch zu kommen.

Über die Korrespondenzlösung DOPiX der icon Systemhaus GmbH: http://ibm.co/16cfMdi sowie unter www.icongmbh.de

Kontakt

icon Systemhaus GmbH
Hauptstätter Straße 70
D-70178 Stuttgart
Jochen Maier
Marketing
Director Marketing

Bilder

Social Media