Biofrontera AG: Biofrontera erweitert die Belixos® Wirkkosmetikserie

(PresseBox) (Leverkusen, ) Seit heute ist das Haartonikum Belixos® LIQUID, eine intensive Pflege für juckende, schuppende und schnell fettende Kopfhaut, im Handel erhältlich. Dieses Produkt ist das zweite in der Belixos® Wirkkosmetikserie und wird über Apotheken und einen eigenen Onlineshop (http://www.belixos.com/...) vertrieben.

Das neue Belixos® LIQUID kombiniert die Extrakte aus entzündungshemmender Mahonie und pflegendem Hafer mit pflanzlichen Biocolloiden und lindert, wie auch die Belixos® Creme, effektiv Juckreiz und Rötungen. Die Kombination aus Urea und Salicylsäure befreit die Haut überdies von Schuppen und der sehr hautverträgliche Zinc-PCA-Komplex reguliert die Talgproduktion.

Diese neuartige Aktivstoffkombination kann mit Hilfe der proprietären Biocolloid-Technologie sehr schnell in die Oberhaut eindringen und sich dort verteilen, um in dieser sehr empfindlichen und äußeren Einflüssen besonders zugänglichen Hautschicht ihre lindernde und regenerierende Wirkung zu entfalten. Die Kopfhaut kommt zurück ins Gleichgewicht und wird so perfekt gepflegt.

In einer Anwenderbeobachtung der Zeitschrift Ästhetische Dermatologie haben 10 Probanden und ein Haarsalon das Haartonikum im Vorfeld der Markteinführung getestet. Sie attestieren dem neuen Biofrontera Produkt eine schnelle Beruhigung der Kopfhaut und Linderung des Juckreizes. Belixos® LIQUID wurde überdies als sehr ergiebig und hochverträglich beschrieben.

Ergänzend zu der Bewerbung des neuen Produkts in den sozialen Netzwerken wird Belixos® LIQUID an diesem Wochenende bei der DDG Kompakt 2014 in Hamburg, einem der größten deutschen Dermatologie-Kongresse, vorgestellt und beim Fachpublikum beworben.

Diese Mitteilung enthält ausdrücklich oder implizit bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen, die die Geschäftstätigkeit der Biofrontera AG oder die Entwicklung ihrer Aktie betreffen. Diese in die Zukunft gerichteten Aussagen spiegeln die Meinung der Biofrontera zum Zeitpunkt dieser Mitteilung wieder und beinhalten bestimmte bekannte und unbekannte Risiken. Die von Biofrontera tatsächlich erzielten Ergebnisse oder die Entwicklung des Aktienkurses können wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen oder Entwicklungen abweichen, die im Rahmen der zukunftsbezogenen Aussagen gemacht werden. Biofrontera ist nicht verpflichtet, in die Zukunft gerichtete Aussagen zu aktualisieren.

Kontakt

Biofrontera AG
Hemmelrather Weg 201
D-51377 Leverkusen
Anke zur Mühlen
Corporate Communication
Direktor IR/PR
Social Media