Cluster-Reportagen aus der Hauptstadtregion

Ausgewählte Kooperationsprojekte machen die in der Hauptstadtregion konzentrierten Innovationspotenziale sichtbar und zeigen wie komplex die Arbeit in den Clustern ist
(PresseBox) (Potsdam, ) Zwei junge Öko-Unternehmer verkaufen Fertiggerichte und setzen dabei auch auf regionale Fleischerzeugung

Aus regional und dazu ökologisch erzeugten Rohstoffen leckere Fertiggerichte für den berlin-brandenburgischem Markt zu zaubern - dies ist der Anspruch der Firma Wünsch Dir Mahl aus Müncheberg. Während der Umsatz mit Eintöpfen und Suppen stetig wächst, steckt das Geschäft mit Fleischprodukten noch in den Anfängen. Um dies zu ändern, hat das Unternehmen gemeinsam mit der Hochschule für nachhaltige Entwicklung in Eberswalde eine sensible Stelle der Fleischvermarktung untersucht - die Reifung. Unterstützt wurde das Forschungsvorhaben mit dem Großen Innovationsgutschein des Landes Brandenburg.

Kontakt

ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH
Steinstraße 104-106
D-14480 Potsdam
Susanne Ramien
Innovation, Existenzgründungen und Patente
Projektmanagerin

Dateien

Social Media