Bundeswirtschaftsminister Gabriel zum Antrittsbesuch in Italien

(PresseBox) (Berlin, ) Der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, wird heute Abend zum Antrittsbesuch nach Italien reisen. Er wird sich dort zunächst mit deutschen Wirtschaftsvertretern treffen, um über die aktuellen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in Italien zu sprechen.

Für Freitag, 28. Februar 2014, stehen mehrere Regierungsgespräche auf dem Programm. Bundesminister Gabriel trifft unter anderem mit Ministerpräsident Matteo Renzi und Staatspräsident Giorgio Napolitano zusammen. Im Mittelpunkt seiner bilateralen Gespräche werden neben der Europäischen Klima- und Energiepolitik auch die europäische Industriepolitik sowie der Reformkurs der neuen Regierung sein.

Weitere bilaterale Gespräche werden mit der Ministerin für wirtschaftliche Entwicklung Federica Guidi sowie dem Minister für Finanzen und Wirtschaft Pier Carlo Padoan stattfinden.

Kontakt

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Scharnhorststr. 34-37
D-10115 Berlin
Social Media