Online-Kurse an Unis und Synthetische Biologie

Neue eBooks von Telepolis
MOOCs statt Hörsaal (Quelle: Telepolis) (PresseBox) (Hannover/München, ) Das Online-Magazin Telepolis hat zwei neue eBooks herausgebracht. Im ersten Buch geht es um Online-Kurse, an denen sich bis zu Hunderttausende einschreiben und ihre Dozenten als Youtube-Stars feiern. Der zweite Titel thematisiert die neue Forschungsrichtung Synthetisches Leben, in der Wissen­schaftler versuchen, neue, noch nicht vorhandene biologische Teile und Systeme künstlich herzustellen. Beide eBooks sind ab sofort bei Amazon und iTunes sowie DRM-frei mit Wasserzeichen im heise-shop erhältlich.

Interessante Gratis-Bildungsangebote auf Kosten von Big Data: Das eBook "MOOCs statt Hörsaal" beschreibt den Unterricht im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit. Immer mehr Menschen nutzen "Massive Open Online Courses" (MOOCs), um zu studieren. Matthias Becker gibt einen Überblick über die neue Welt der Online-Universitäten. Co-Autor Raúl Rojas, Robotik­professor an der FU Berlin, analysiert aus eigenen Erfahrungen die Möglichkeiten von digitalen Unterrichtsmethoden. In Interviews mit Experten klären die Autoren, warum Universitäten auf MOOCs setzen, welche Grenzen sie haben und was sie verändern werden. Das eBook kostet 3,99 Euro.

Der Titel "Synthetisches Leben" beschäftigt sich mit dem Weg zum biologischen Betriebssystem. Die noch junge Forschungs­richtung will grundsätzlich etwas Neues schaffen, das es so in der Natur nicht gibt. Als Vorbild dienen Ingenieure, die einen Bauplan entwerfen und auf dieser Grundlage neue Maschinen konstruieren. Vorgefertigte Teile oder Module - oft mit Lego­steinen verglichen - spielen hierbei eine zentrale Rolle. Im Telepolis-eBook, das auf teils online veröffentlichten Artikeln beruht, stellt Autor Volker Henn die neue Forschungsrichtung und ihre bislang erzielten Erfolge vor. Dabei verzichtet er sowohl auf utopische Schwärmereien, wie sie gerne von den Vertretern der Forschung gemacht werden, als auch auf angsterzeugende Beschwörungen möglicher Risiken. Das eBook kostet 2,49 Euro.

Bibliografische Angaben:

MOOCs statt Hörsaal

Der Unterricht im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit
Matthias Becker/Raúl Rojas
Verlag Heinz Heise - 3,99 Euro - ISBN 978-3-944099-24-8

Synthetisches Leben
Auf dem Weg zum biologischen Betriebssystem
Volker Henn
Verlag Heinz Heise - 2,49 Euro - ISBN 978-3-944099-23-1

Kontakt

Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG
Karl-Wiechert-Allee 10
D-30625 Hannover
Sylke Wilde
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media